AA

Judo der Extraklasse in Hohenems

©Lerch
Zum bereits fünften Mal findet am 05.12.15 der internationale Steinbock Judo Cup in der Hohenemser Herrenriedhalle statt. Das ULZ Hohenems trifft dabei wieder auf zahlreiche Top-Teams.

Am Samstag, den 5.12. ist es wieder soweit. Die Junge Mannschaft des ULZ Hohenems lädt bereits zum fünften Mal zum internationalen Steinbock-Cup. Während in den vergangen Jahren z.B. mit Sucy Judo Paris und Budokwai London Spitzen-Teams aus ganz Europa am Start waren, begrüßen die Gastgeber dieses Mal ausschließlich deutsche Teams. Das wird der Qualität allerdings keinen Abbruch tun, da Deutschland eine der stärksten Judo-Nationen überhaupt ist.

Absoluter Top-Gegner ist dieses Jahr sicherlich das Team des TSV Großhadern (München), welches sich kürzlich zum elften Mal zum Meister der deutschen Judo-Bundesliga gekrönt hat. (http://www.sport1.de/mehr-sport/2015/10/tsv-grosshadern-sichert-sich-deutschen-meistertitel-in-der-judo-bundesliga). Ebenfalls wieder mit dabei ist der Vorjahressieger, die kompakte Mannschaft der Baden-Württemberger Auswahl. Abgerundet wird das Feld mit Kader des Olympiastützpunktes Hannover, die großen Unbekannten, welche durchaus für eine Überraschung gut sein könnten.

Jedenfalls darf Judo der absoluten Weltklasse erwartet werden, da die Teams mit zahlreichen international erfahrenen Weltcup- oder gar Olympiastartern gespickt sein werden. Und auch das ULZ will wieder ein Wörtchen um die Steinbock-Trophäe mitreden, was jedoch dieses Jahr aufgrund des Verletzungspechs nicht ganz einfach sein wird. Unter anderem laboriert Olympiaanwärter Laurin Böhler an den Nachwehen eines Kreuzbandrisses (er weilt derzeit auf einem Ausdauerlehrgang in Südafrika) und kann daher nicht für sein Team auf die Matte steigen. Doch für hochwertigen Ersatz ist gesorgt.

ULZ-Obmann Marc Sohm: “Diese Teams werden Judo der Extraklasse nach Hohenems bringen. Sie zu schlagen wird sicherlich nicht einfach. Aber das ULZ hat eine talentierte und hoch motivierte Mannschaft, verstärkt durch den einen oder anderen Legionär. Mit ein bisschen Glück ist viel möglich.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Judo der Extraklasse in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen