AA

Jet landete halb auf Strasse, halb im Acker!

Na bumm: Da musste dann die Autobahn als Landebahn herhalten ... Warum ein Notfall-Ambulanz-Jet in Langenlebarn über die Landbahn hinausraste.

Am Freitag, den 24.9., ereignete sich gegen 10 Uhr auf dem Flugplatz Langenlebarn, Bezirk Tulln, ein Flugnotfall. Ein Jet der Air-Ambulanz hatte bei der Landung Bremsprobleme und raste, besetzt mit Pilot, Co-Pilot,
Arzt und Sanitäter, auf der Landebahn 08 etwa 200 Meter über die Landebahn hinaus.

Das Flugzeug kam teilweise auf der Landesstrasse 2134
(Tulbingerstrasse) und in einem Acker zum Stillstand. Verletzt wurde
niemand. Über den Schaden, den die Maschine erlitten hat, ist nichts
bekannt. (24.9.99)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Jet landete halb auf Strasse, halb im Acker!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.