AA

Jede Menge Edelmetall für BC Nüziders

Alle Teilnehmer des BC Nüziders bei der Jugend-Landesmeisterschaft
Alle Teilnehmer des BC Nüziders bei der Jugend-Landesmeisterschaft ©BC Nüziders
Nüziders bei der Badminton-Landesmeisterschaft

Am Sonntag, den 22. April 2012, fand in Dornbirn die Landesmeisterschaft für Kinder und Jugendliche statt. In diesem Jahr nahmen sieben Spieler des Badminton Clubs Nüziders am
Highlight des Jahres teil.

Vorweggenommen muss gesagt werden, dass alle jeder der sieben Teilnehmer zumindest eine Medaille nach Hause mitnahm. Die größte Medaillenhoffnung des Vereins war mit Sicherheit U15-Spieler Emanuel Schöpf. Auch wenn er in den entscheidenden Matches verlor, erreichte er mit drei Medaillen (1x Silber, 2x Bronze) die beste Ausbeute aller BCN-SpielerInnen. Christina Stemer erreichte bei den U19 Damen im Doppel mit Annika Engstler und im Mixed mit Sebastian Schwald zweimal Platz 3. Auch die beiden Erstteilnehmer
in der U15 Klasse Nico Falch und Jakob Stähr gingen im Doppel mit der
Bronzemedaille vom Platz, was aufgrund ihres ersten Antretens bei einer
Landesmeisterschaft doch beachtlich war.

Für die Überraschung des Tages aber sorgte Tim Achtergael im U11-Bewerb. Er war das
erste Mal überhaupt bei einem Turnier dabei und erreichte den fabelhaften
zweiten Rang. Dabei musste er sich in einem äußerst knappen Finale nur dem
Egger Killian Dorner geschlagen geben.

Insgesamt kann man mit der Medaillenausbeute der Nüziger sehr zufrieden sein, obwohl drei weitere Spieler mit Medaillenchancen kurzfristig abgesagt hatten. Ein Dank gilt auch
den Begleitpersonen Verena Engstler, Alexander Engstler und Joachim Schwald.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jede Menge Edelmetall für BC Nüziders
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen