Japaner mit 111 Jahren ältester Mann der Welt

Sakari Momoi, der älteste Mann der Welt, bekommt seine Urkunde überreicht
Sakari Momoi, der älteste Mann der Welt, bekommt seine Urkunde überreicht ©AP Photo
Tokio - Mit 111 Jahren ist der Japaner Sakari Momoi der älteste Mann der Welt: Am Mittwoch erfolgte der Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde. "Ich möchte noch zwei Jahre leben", sagte der pensionierte Lehrer für Agrarchemie bei der Zeremonie, berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo.

Momoi, der in einem Krankenhaus in Tokio gepflegt wird, wurde am 5. Februar 1903 geboren. Er lese gerne und esse am liebsten Fisch. Der bisherige Weltrekordhalter, ein ebenfalls 111-jähriger US-Bürger, war im Juni gestorben.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Japaner mit 111 Jahren ältester Mann der Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen