AA

Jahrgang 1948 auf Tour

Vor dem Museumsgasthaus Fischerhaus
Vor dem Museumsgasthaus Fischerhaus ©lothar ströhle
Jahrgang 1948 Museums - Ausflug  nach Wolfegg im Allgäu 

Bei strahlendem Spätsommerwetter waren 23 Jahrgänger bei diesem Ausflug dabei.

Eine Gruppe mit Interesse am Bauern-Haus Museum und die Zweite am Automuseum Fritz B. Busch. Mit über 200 Oldtimer gab es äußerst spannende Einblick in Vorkriegsfahrzeuge mit dem ältesten Auto Piccolo Voiturette aus dem Jahre 1907. Die 20er und 30er Jahre, bis zu den 50er und 60er Wirtschaftswunderjahre hinaus. Der letzte Cadillac von Hans Albers steht auch im Museum. Für die Motorradfans ist einiges geboten worden, wie zum Beispiel die ersten motorisierten Fahrräder zu den Motorrädern Zündapp Z 200 (1928) oder Moto Guzzi Alce (1938) .Zu erwähnen sind die Motorroller bzw. die Traktoren aus den 20er und 30er Jahren.

Im Bauernhausmuseum das 16 historische Bauernhäuser, als Beispiel das älteste Haus Zehntscheuer(1430) oder Blaserhof (1712) usw., verschiedene Nebengebäude, bis original eingerichtete Stuben, Kammern, Ställe und Werkstätten zu sehen waren, war schon sehr beeindruckend. Der 86 Jährige Mann der die Führung für uns leitete, konnte uns von den Schwabenkinder die viel Leid erfahren mussten, sowie alle Gebäude genau erklären wie es vor Jahren dort gewesen ist. Am Schluss traf man sich wieder gemeinsam in der Museeumsgaststätte Fischerhaus zu einer zünftigen Jause.

Nach einer einstündigen Heimfahrt des sehr gut organisierten Ausfluges gings nach Götzis ins Lokal Csa Antik (ehemaliges Kaffe Nägel) dort lies man bei bester Laune den Ausflug ausklingen.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Jahrgang 1948 auf Tour
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen