Jahrgang 1938 bei einer Käsknöpflepartie in Schönenebach

Jahrgänger 1ß38 in Schönenebach
Jahrgänger 1ß38 in Schönenebach ©Fend Otto
Die 1938-Jahrgänger bei der Käsknöpflepartie in Schönenbach Wie bereits beim Ausflug im Vorjahr angekündigt lud der Vorstand des Jahrganges 1938 am Donnerstag, dem 30. Juni 2016, zu einer Käsknöpflepartie nach Schönenbach ein.

Mit dem Bus fuhr die rund dreißigköpfige fröhliche und erwartungsvolle Schar in den Bregenzerwald. Trotz unbestimmter Wetterlage konnten wir schließlich bei herrlichem Sonnenschein die einmalige Gegend genießen. In Schönenbach im Jagdhaus Egender angekommen empfing uns bereits der einladende Duft von Original-Wälder-Käsknöpfle. Die Gerichte unserer Erwartungen wurden zünftig und wie es in Schönebach üblich ist in ” Brenten” serviert und übertrafen selbst hochgesteckte Erwartungen deutlich.

Nach einem Schnäpsle genossen die einen von der Terrasse aus die Landschaft, die anderen machten einen Verdauungsspaziergang entlang der herrlichen Almwiesen.

Nach dem gemütlichen Essen fuhren wir gutgelaunt und zufrieden wieder nach Hause. Alles in allem war der Abstecher nach Schönenbach ein äußerst gelungener Kurzurlaub.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Jahrgang 1938 bei einer Käsknöpflepartie in Schönenebach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen