Jahresrückblick der Funkenzunft

v.li. EM Edmund Bucher, 40 J. Erich Bitschnau, 20 J. Markus Küng, Zunftmeister Joe Fritz
v.li. EM Edmund Bucher, 40 J. Erich Bitschnau, 20 J. Markus Küng, Zunftmeister Joe Fritz ©Sascha Walch
Bings. Die Funkenzunft Bings – Stallehr – Radin hielt unlängst ihre Generalversammlung in der Zunfthütte ab.
GV Funkenzunft BSR

Einen überaus positiven Jahresrückblick konnten die Zünftler um Zunftmeister Johannes Fritz machen. Sowohl der Kassier, als auch der Zunftmeister konnten erfreuliche Berichte abhalten. Derzeit besteht die Funkenzunft BSR aus 24 Mitgliedern (1 Aufnahme – 3 Austritte). Im Zuge der Generalversammlung wurde Jan Hebein als ordentliches Mitglied in die Zunft aufgenommen und Andreas Fitsch wagt sich ins Probejahr.

Ehrungen

Der würdige Rahmen, einer Generalversammlung wurde auch genutzt um verdiente Mitglieder zu ehren. So erhielt Markus Küng für seine 20jährige Mitgliedschaft den Vereinsorden in Gold. Weiters wurde Erich Bitschnau für seine 40jährige Treue geehrt und Edmund Bucher wurde sogar zum Ehrenmitglied ernannt.

Als Gratulanten stellten sich VVF Präsident Michel Stocklasa, Bgm. Mandi Katzenmayer, die Stadträte Gerhard Krump, Christoph Thoma, Arthur Tagwerker, Wolfgang Weiss, Hans Bandl, OV Edmund Jenny, die Vertreter der Ortsvereine und natürlich die befreundeten Zünfte ein. SW

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jahresrückblick der Funkenzunft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen