Jahreshauptversammlung: UNION Minigolf Sportclub Schruns

JHV: Ebenfallls auf dem Programm standen Neuwahlen des Vorstandes.
JHV: Ebenfallls auf dem Programm standen Neuwahlen des Vorstandes. ©Minigolf Sportclub Schruns
Schruns. Am Samstag dem 21. Februar 2015 fand im Hotel Auhof in Schruns die 52. ordentliche JHV des UMSC Schruns statt.

Folgende Vereinsveranstaltungen wurden im Jahr 2014 durchgeführt:

  • Charityveranstaltung für Melanie FELDER
  • Tag des Minigolfs
  • Hochjochpokal (Rekordteilnahme von 93 internationalen Spielern) inklusive Tombola zu Gunsten des Vereins „Netz für Kinder“
  • Vereinsmeisterschaft

Ein Dank gilt hier für die aktive und selbstlose Unterstützung der Vereinsmitglieder bei der Durchführung aller Veranstaltungen. Herzlichen Dank auch den zahlreichen Sponsoren, ohne deren finanzielle  Unterstützung so große Veranstaltungen nicht durchgeführt werden könnten.

Der UMSC-Schruns kann auf eine erfolgreiche Saison 2014 zurückblicken. Es wurden 46 Podestplätze bei nationalen und internationalen Turnieren erreicht. Allein 16 davon konnte unser Aushängeschild Curd JÜRGENS erspielen.  Stolz können wir auf unseren Nachwuchs blicken. Nadine JÜRGENS wurde Schweizer Juniorinnen Meisterin, Österreichische Union Bundesmeisterin der Juniorinnen , Juniorinnen Landesmeisterin sowie 4. bei der Junioren WM im Stroke-Play und 6. im Match Play in Finnland. Ebenfalls stellten wir mit Laura RUDIGIER die Landes Unions Meisterin und Landesmeisterin bei den Schülerinnen. Im V-CUP (11 Turniere im Land) belegte Newcomer Harald KLEBOTH den hervorragenden 1. Platz!

Höhepunkt des Jahres war der Hochjochpokal. Heuer stellte der UMSC-Schruns 3 Mannschaften. Das hat es vorher in der Geschichte des Vereines noch nie gegeben. Schruns 2 erkämpfte den 3. Platz! Schruns 1 erreichte Platz 4, Schruns 3 Rang 11. Ebenfalls konnten im Einzel 2 Siege, 3 zweite und ein 3. Platz errungen werden.

Die Sportwarte Frank SIMENOWSKYJ und Norbert MALIN berichteten über die Teilnahme an den Turnieren in Vorarlberg und über die Grenzen hinaus.

Man bedankte sich für die rege Teilnahme bei allen aktiven Spielern. Der Ausschuss wurde einstimmig entlastet!

Ebenfallls auf dem Programm standen Neuwahlen des Vorstandes. Nach dem Rücktritt des langjährigen Obmannes Stefan SIMENOWSKYJ und interimistischer Obmanntätigkeit von Johann RIESCH stellte sich Johanna GMEINER der Wahl zur Obfrau. Die Wahl führte der Schrunser Bürgermeisters Karl HUEBER durch und wurde mit großer Mehrheit bestätigt. Obfrau Johanna GMEINER, ließ daraufhin ihr Team von der Generalversammlung wählen:

  • Obfrau:           Johanna GMEINER
  • Obmann-Stv:   Johann RIESCH
  • Kassier:           Erwin GMEINER
  • Schriftführer:  Uwe PACHER
  • Sportwart:       Curd JÜRGENS
  • Beirat:             Harald KLEBOTH

Die neue Obfrau bedankte sich bei allen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern (Stefan SIMENOWSKYJ, Frank SIMENOWSKYJ, Norbert MALIN, Hermann FEND) für die tolle geleistete Vereinstätigkeit und übererreichte ihnen als Anerkennung ein kleines Präsent.

Erfreulicher Weise wurden 5 neue Mitglieder aufgenommen, womit der UMSC für 2015 nun bereits 19 aktive Spieler in seinen Reihen hat.

Zurückblickend war es ein wirklich erfolgreiches Jahr 2014 und wir wünschen allen Mitgliedern „Gut Schlag“ für das Vereinsjahr 2015!

Quelle: UNION Minigolf Sportclub Schruns/Uwe Pacher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jahreshauptversammlung: UNION Minigolf Sportclub Schruns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen