Jahreshauptversammlung Ortsfeuerwehr Mäder

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ©Ortsfeuerwehr Mäder
Am 05.03.2022 fand die 114.ordentliche Generalversammlung der Feuerwehr Mäder statt. 40 Einsätze und knapp 3.770 Stunden Arbeitsaufwand brachte das Jahr 2021 mit sich.
Jahreshauptversammlung Ortsfeuerwehr Mäder

Mit der Angelobung 5 neuer Feuerwehrmitglieder (Michelle Dangl; Manja Stüttler; Lukas Hammermann; Jürgen Hatzl; Daniel Beller) haben wir nun eine Anzahl von 75 Mitgliedern, davon sind 46 aktiv, 6 passiv, 4 Ehrenmitglieder und stolze 15 Jugendfeuerwehrmitglieder. Es gab viele Vorrückungen, Ehrungen und die Wahl eines neuen Kommandanten.

Mit dem Tag der Versammlung legte Kommandant Daniel Schuster sein Amt nach 6 Jahren nieder und übergab es an den Vizekommandanten Alexander Hämmerle. Dieser wurde ohne Gegenstimme gewählt.

Der Vorstand rund um Alexander Hämmerle besteht aus Markus Böckle, Patrick Kaiser, Lothar Ender, Simon Held und Manfred Schneider.

Unsere aktuellen Dienstgrade sind Alexander Hämmerle (Kommandant), Markus Böckle (Vizekommandant), Matthias Losert (Zugskommandant), Martin Eggenberger/Simon Held/

Manfred Schneider (Gruppenkommandant) und Markus Eggenberger/Mark Polzhofer/Dominik Ender (Gruppenkommandant Stv.).

Natürlich nicht zu vergessen sind unsere Kameraden, die auf eine lange Dienstzeit bei unserer Feuerwehr zurückblicken können. Guntram Galler/Herbert Franz/Robert Girardi wurden für ihre 25-jährige Dienstzeit, Roland Kilga für seine 50-jährige Dienstzeit und Hildebert Ender für seine unglaublichen 70 Jahre bei der Feuerwehr Mäder geehrt.

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei unserem ehemaligen Kommandanten Daniel bedanken für seine teils harte Arbeit, die er 6 Jahre lang für uns erbrachte. Als Ausdruck unserer Dankbarkeit für seine Arbeit erhielt er das Verdienstkreuz in Bronze.

Ebenso erhielt auch Phillip Feistenauer für sein Engagement als Zugskommandant das Verdienstkreuz in Bronze.

Wir blicken mit einem lachenden und einem weinenden Auge in die Zukunft. Haben wir auf einer Seite mittlerweile eine stolze Anzahl an Mitglieder, so müssen wir uns leider auch von Matthias Galler verabschieden, der mit seiner Familie ins schöne Kärnten an den Wörtersee ziehen wird. Auch bei ihm möchten wir uns für seine Jahre bei unserer Feuerwehr bedanken und wünschen ihm und seiner Frau alles Gute und einen guten Start in ihrem neuen Zuhause.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Jahreshauptversammlung Ortsfeuerwehr Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen