Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahreshauptversammlung MV Concordia Lustenau

Obmann Michael Bösch erhielt von Bundesobmann Elmar Rederer das goldenen Verdienstabzeichen
Obmann Michael Bösch erhielt von Bundesobmann Elmar Rederer das goldenen Verdienstabzeichen ©MV Concordia Lustenau
Jahreshauptversammlung Musikverein Concordia Lustenau

Lustenau. Am 9. Jänner fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Musikverein Concordia Lustenau in ihrem Vereinsheim statt. Neben zahlreichen Mitglieder und Ehrenmitgliedern konnten wir auch Vertreter der Politik sowie den Bundesobmann des Österreichischen Blasmusikverbandes, Herrn Elmar Rederer bei uns begrüßen.

Nach dem Totengedenken und Genehmigung des Protokolls der letztjährigen Jahreshauptversammlung wurde von Simone Grabher die Chronik des Vereinsjahres 2009 verlesen. Im Anschluss meldeten sich die verschiedensten Vorstandsmitglieder mit ihren Jahresberichten zu Wort.

Beim Punkt “Ehrungen” wurde Tenorhornist Hubert Übelher als Ehrenmitglied nach 20 Jahren aktiver Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt.
Zahlreiche Änderungen gab es bei der Wahl zum Vereinsvorstand. Alexandra Eiler gab nach jahrelanger Tätigkeit ihr Amt als “Jugendreferentin” an ihren Nachfolger Joachim Flatz ab. Wir danken ihr für Ihre langjährige Unterstützung und wünschen viel Glück und Spaß mit ihrer kleinen Familie.
Weiters wurde Anke Prager als Kleidungswärtin in den Vorstand aufgenommen, Nicole Gmeiner übernahm das Amt der Schriftführerein.

Die Wiederwahl von Obmann Michael Bösch wurde in diesem Jahr etwas ganz besonderes. Bundesobmann Elmar Rederer verlieh Michael Bösch das goldene Verdienstabzeichen für 25 Jahre Vorständstätigkeit in unserem Verein. Diese Ehrung ist einzigartig in unserem Musikverein, aber einzigartig ist auch das Wirken und Werken von Michael.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei Michael Bösch für sein langjähriges Werken bei der Concordia bedanken und hoffen, dass er uns noch lange erhalten bleibt.

Nach weiteren Erläuterungen und Wortmeldungen der verschiedensten Mitglieder und Ehrenmitglieder wurde die Jahreshauptversammlung in gemütlicher Runde bei einem ausgezeichneten Essen beendet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Jahreshauptversammlung MV Concordia Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen