AA

Jahreshauptversammlung Hundesportverein Sulz - Rückschau - Ehrung

Neues Ehrenmitglied: Obmann Madlener Albert
Neues Ehrenmitglied: Obmann Madlener Albert ©HSV Sulz
Am 28.12.2012 fand im Gasthaus Adler in Sulz die Jahreshauptversammlung des Hundesportvereins Sulz statt. Zwei Punkte sind als kurze Information herausgestrichen. Obmann Albert Madlener konnte auf ein sehr arbeitsreiches und sportliches Vereinsjahr zurückblicken.

Er bedankte sich bei allen Mitgliedern und insbesondere bei den Funktionären und Hundeführern für ihren Einsatz.

ÖKV- ÖPO Leistungssiegerprüfung und 1. WM-Qualifikation vom 30. März bis 1. April 2012 in Bruck an der Leitha

Insgesamt  waren 105 Starter gemeldet, davon kamen 70 in die Wertung. Brigola Michael mit Caspar vom Hennabühel startete zum 1. Mal in der IPO 3 und erreichte mit 246 Punkten  (Fährte 83, Unterordnung 83, Schutz 80) den 57. Rang.

Kursabschluss am 26. Mai 2012 beim HSV Sulz

Erfolgreich teilgenommen haben Fleisch Edeltraud mit Rocky, Frick Edith mit Diego, Kircher mit Henry, Kircher Waltraud mit Matrix, Kranzl Gabriele mit Edgar, Lins Sabina mit Andora, Sönser Ingrid mit Sira.

OG-Prüfung am 8. Juli 2011

Brigola Michael mit Caspar vom Hennabühel startete in der IPO 1 mit 291 Punkten und einem „Vorzüglich“ ( Fährte 99, Unterordnung 96, Schutz 98). Madlener Albert mit Woppy von den Wölfen: IPO 1 mit 286 Punkten und einem „Vorzüglich“ ( Fährte 92, Unterordnung 96, Schutz 98). Loretz Kleopatra mit Barca vom Hennabühel: IPO 2 mit „Sehr gut“ und einer Gesamtpunktezahl von 282  (Fährte 96, Unterordnung 91, Schutz 95).  Madlener Katharina mit Basko vom Hennabühel: IPO 2 mit einer Gesamtpunktezahl von 266 („Gut“). Als Gaststarter ist Wisler Mark mit Cherry vom Leithawald in der IPO 3 angetreten (Fährte 95, Unterordnung 85, Schutz 90, gesamt 270 Punkte, „Sehr gut“).

Körung in Breitenwang-Reutte am 29. Juli 2012

Willi Märker mit seiner Abby vom Hennabühel zeigte bei der Wiederankörung in Breitenwang-Reutte am 20. Juli 2012 den besten Schutz.

Pfänderpokal und 3. Cup-Prüfung Hundefreunde Bregenz 24.-26.8.2012

In der SchH3-Klasse waren insgesamt 44 Hundeführer am Start. Unser Team war vertreten mit Atilla Yüksel, der zum ersten Mal für den HSV Sulz am Start war. Er belegte mit seinen Hund Jasko vom Strengen Winter den 16. Platz (Fährte 88, Unterordnung 90, Schutz 81, gesamt 259). Brigola Michael belegte den 21. Platz mit seinem Casper vom Hennabühel (Fährte 83, Unterordnung 90, Schutz 81, gesamt 254). Madlener Albert war mit Basko vom Hennabühel (Fährte 91, Unterordnung 70, Schutz 70, gesamt 231)

Vorarberger Landesmeisterschaft für Sportgebrauchshunde (SchH-Landesmeisterschaft) in Hard 3. November 2012

Unsere beiden Starter traten in der höchsten Klasse (IPO3) an. Michael Brigola mit Caspar vom Hennabühel belegte den 2. Rang mit 275 Punkten und einem sehr gut (Fährte 96, UO 91, Schutz 88). Atilla Yüksel belegte mit seinem Jasko vom Strengen Winter mit insgesamt 250 Punkten den 7.  Rang (Fährte 90, UO 90, Schutz 70). Mit dem 2. Platz bei der Langesmeisterschaft hat sich Michael Brigola auch den SchH-A-Cup für 2012 gesichert.

Vereinsmeisterschaft 1.12.2012

Am 1. Dezember 2012 führte der Hundesportverein Sulz die Vereinsmeisterschaft bei herrlichem, jedoch sehr kaltem Wetter durch. Zwei Hundeführer absolvierten die BH/VT-Prüfung und 5 Starter stellten sich in der IPO2- und IPO-3-Klasse. Alle Hundeführer/innen haben die Prüfungen bestanden.

Vereinsmeister 2012 wird Brigola Michael mit Casper vom Hennabühel vor Albert Madlener mit Conner vom Hennabühel!

BH/VT-Prüfung: Kircher Waltraud mit Matrix und Frick Elmar mit Diego haben beide bestanden.

IPO2: Albert Madlener mit Conner vom Hennabühel in der IPO2 (Fährte 98, Unterordnung 80, Schutz 96, gesamt 274 Punkte).

IPO3: Vereinsmeister wird Brigola Michael mit Casper vom Hennabühel (Fährte 97, Unterordnung 89, Schutz 93, gesamt 279 Punkte). Madlener Albert mit Woopy von den Wölfen (Fährte 93, Unterordnung 87, Schutz 94, gesamt 274 Punkte). Loretz Kleopatra mit Barca vom Hennabühel (Fährte 89, Unterordnung 84, Schutz 90, gesamt 263) und Madlener Katharina mit Basko vom Hennabühel (Fährte 90, Unterordnung 70, Schutz 83, gesamt 243 Punkte).

Ehrungen

Der Vorstand des HSV Sulz ernennt Obmann Madlener Albert zum Ehrenmitglied.

Bereits seit Bestehen des Vereines im Jahre 1076 ist unser Obmann Mitglied des Hundesportvereines Sulz. Madlener Albert war in dieser Zeit nicht nur Mitglied, sondern seit dieser Zeit aktiv als Hundesportler, als Trainer, als Helfer, als Leistungsrichter, als unser Obmann an vorderster Front.

Seit fast 40 Jahren beschäftigt er sich mit der Ausbildung von Hunden, seinen eigenen und der Ausbildung von Hund und Hundeführern auf dem Platz.

Der Vorstand dankt dem Obmann für seinen unermüdlichen Einsatz und wünscht dem neuen Ehrenmitglied vor allem Gesundheit und weiterhin viel Freude bei der Arbeit in unserem Verein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jahreshauptversammlung Hundesportverein Sulz - Rückschau - Ehrung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen