Jahreshauptversammlung des Ski Clubes Montafon

58. JHV des Skiclubes Montafon fand vor kurzem statt.
58. JHV des Skiclubes Montafon fand vor kurzem statt.
Die 58. Jahreshauptversammlung im 60. Bestandsjahr des Ski Club Montafon wurde kürzlich im Partenerhof, in Partenen abgehalten.
JHV des Skiclubes Montafon

Die vorhandenen Sitzplätze des Saales wurden alle besetzt. Zu ehrende Kaderschüler, Funktionäre, Eltern und Ehrengäste füllten den Saal.

Als Ehrengäste konnte SCM Obmann Helmut Marent Landesrat Mag. Siegi Stemer, Pfarrer Joe Egle, VSV Vize Präsident Kurt Stöckl, Weltmeister Markus Schairer, Bürgermeister Rudi Lerch, Dir. der Skihauptschule Schruns / Tschagguns Peter Both, die Vereinsobmänner Willi Manfred, Martin Walser, Bitschnau Manuel, Harald Rudigier, Vereinsehrenmitglied Schneeweiß Rudi, Vertreter der Silvretta Montafon Bergbahnen Mag. Markus Büchel und Tourismus Direktor Manuel Bitschnau begrüßen. Natürlich galt sein Gruß auch allen ihm helfenden SCM Funktionären.

Besonderen Gruß galt auch Dona Lothar, dem Lokalchef und gleichzeitig Vertreter der Gemeinde Gaschurn / Partenen, welcher die Grüße erwiderte und namens Bürgermeister Martin Netzer der Versammlung einen guten Verlauf wünschte.

Punktgenau wurde die weitere Tagesordnung abgehalten, Berichte des Obmannes, der Sportwarte, der Kampfrichter und Kassierin vorgetragen. Vorkommnisse, wie Erlangung österreichischer Meistertitel, Vize Weltmeister, Weltmeister und Rekord Budget von über 90.000.- Euro erstaunten die Versammlung.

Für besondere Leistungen wurden Sportler Stemer David das SCM Ehrenzeichen in Bronze, Lorenzin Petra in Silber und Markus Schairer das Ehrenzeichen in Gold mit Brillanten übergeben. Funktionär Dietmar Tschohl erhielt eine Ehrennadel in Silber. Sportler wie Berthold Frederic, Anna-Katharina Wirth, Goll Janine, Tschofen Ladina, Mathies Lukas, Hämmerle Michael und Sandro erhielten Ehrengeschenke. Sie sind schon im Besitze von Ehrennadeln.

Auch Montafoner Vereinsfunktionäre wurden gewürdigt. So überreichte VSV Vize Präsident Kurt Stöckl an Martin Schilcher Vandans, Fetz Christoph Silbertal, Ganahl Werner Bartholomäberg und Scheidl Gerhard St.Gallenkirch VSV Ehrenurkunden und Nadeln in Silber.

Längere Diskussionen gab es beim Punkt Neuwahlen. Die Positionen Sportwarte Alpin, Obmann Stellvertreter und Presse waren schwer zu besetzen.

Kader- und Mitgliedsbeiträge blieben gleich und der schon im Vorfeld erarbeitete Kostenvoranschlag wurde von der Versammlung bestätigt.

Die Termine der 5 Wilu/Raiba Cup Rennen, der Montafoner Meisterschaft und der 8 VSV Rennen sind fixiert. In St.Gallenkirch wird es im Jänner wieder Europacup Snowboard Bewerbe geben, ebenfalls ein Damen Europacup der Alpinen im Dezember 2010 in Schruns.

Wichtige Beiträge und Ausführungen gab es unter Punkt 11.

So freute sich LR Siegi Stemer über die vielen Leistungen im Club, berichtet über Vorbereitung von 8 Landessportler zur Olympiade Vancouver und Verleihung von Ehrenzeichen.

VSV Vize Kurt Stöckl hofft weiter auf Weltcup taugliche Pisten. Stellt mit Freude fest, dass Vorarlberg wieder junge Sportler dem ÖSV übergeben kann.

Bürgermeister Rudi Lerch überbringt Grüße des Standes Montafon. Freut sich über erbrachte Leistungen. Stellt allerdings auch fest, dass die Höhe der Gemeindezuschüsse nach oben derzeit ausgereitzt sind.

Mag. Markus Büchel, Bahnenvertreter nimmt die vielen Rennen zur Kenntnis. Bittet Terminfixierungen immer recht früh zu treffen, auch muss er betonen, dass beim Training unbedingt eine 2 Band Absperrung und bei Rennen Netze angebracht werden.

Tourismusdirektor Manuel Bitschnau bietet wie in den Vorjahren, mögliche Hilfe an Büroarbeit, Drucksorten und anderen Leistungen, wie Losaktion an.

Ein toller Beitrag kam von Dir. Peter Both. Er berichtet von einer möglichen Durchführung der Bewerbe, Europäische Winterspiele die zusammen mit Liechtenstein 2015 durchgeführt werden, sollte der Vergabezuschlag an uns bestätigt werden.

Eine lange Jahreshauptversammlung. Viele Beiträge zugunsten junger Sportler und dem Skiland Montafon und Vorarlberg

Ski Heil!

Quelle: Obmann Helmut Marent.

Schruns

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Jahreshauptversammlung des Ski Clubes Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen