Jahreshauptversammlung des PVÖ Satteins

Jahreshauptversammlung des PVÖ Satteins
Jahreshauptversammlung des PVÖ Satteins ©PVÖ Satteins
Neulich lud der Pensionistenverband (PVÖ) Satteins zur JHV ins Pfarrheim Satteins. Nach einer herzlichen Begrüßung von PVÖ-Obfrau Kathi Konzett wurden die Anwesenden zuerst mit selbstgebackenem Kuchen verwöhnt.

Unter den Gästen befanden sich auch Hubert Lötsch vom PVÖ-Landesverband und Ehrenobfrau Monika Schmideler. In einer Schweigeminute wurde den in den letzten beiden Vereinsjahren verstorbenen Mitgliedern gedacht. Im Anschluss ließ Oberpensionistin Kathi Konzett die Aktivitäten der vergangenen Vereinsjahre Revue passieren. Hubert Lötsch referierte zum Thema Auswirkungen der Pandemie auf die Pensionisten und Pensionistinnen und verwies auf den Unterstützungsfond der Landesorganisation. Die Entlastung der Kassierin und des Vorstandes übernahmen die Kassaprüfer Barbara Rauch und Evi Stemmer. Die Ehrungen von Evi Mitsika (35 Jahre), Monika Schmideler (35 Jahre), Helga Herman (20 Jahre), Jakob und Kathi Konzett (je 15 Jahre), wurden in Anwesenheit durchgeführt. Im Anschluss an die JHV wurden alle Anwesenden zu einem Abendessen eingeladen und ließen den Nachmittag in gemütlicher Runde ausklingen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jahreshauptversammlung des PVÖ Satteins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen