AA

Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes

Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe Thüringen.
Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe Thüringen. ©Pensionistenverband Ortsgruppe Thüringen
Thüringen. Anbei der Bericht über die am Donnerstag, den 9. Jänner 2014 stattgefundenen Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe Thüringen.
Jahreshauptversammlung am 9. Jänner 2014

Erledigung der Tagesordnung

Punkt 1)

Obmann Wrann Anton eröffnet um 15.30 Uhr die Versammlung begrüßt alle Erschienen und bedankt sich für das Kommen. Sein besonderer Gruß galt dem Landesobmann Erich de Gasperi und Landessekretär Hubert Lötsch. Zu Beginn gedachte man noch an die 2012- 2013 verstorbenen Mitglieder. Ilesic Roswitha, Beiter Luise, Fischer Josef, Brunold Nelly, Burtscher Oskar, Kaufmann Ilse, Ortner Marianne.
Etliche Mitglieder haben sich wegen Krankheit entschuldigt.

Punkt 2)

Der Obmann berichtet über die Jahre 2012 und 2013 in Kurzform über alle Aktivitäten. Sämtliche Fixprogramme wie Kaffekränzle, Knöpfleessen, Weihnachtsfeier. Verschiedene Tagesausflüge sowie über die jährlichen Herbstausflüge und Kuraufenthalte in Umhausen.
Er bedankt sich besonders beim Kassier für die viele Arbeit die er mit seiner Frau wöchentlich macht. Er dankte auch allen Helfern beim verladen. Mit dem Erlös aus dem Altpapier werden unseren Mitgliedern das Knöpfleessen die Weihnachtsfeier, Geburtstage und Abgänge bei den Ausflügen finanziert. Weiters bedankt er sich bei allen Frauen die für das Kaffekränzle immer die köstlichen Kuchen und diversen Gebäck kostenlos beisteuern. Namentlich bedankt er sich bei den Subkassierinnen für die Betreuung der Mitglieder. Er erwähnt noch, dass alle Geburtstagsjubilare von Ihm, dem Stellvertreter oder dem Kassier mit einem Präsent zur Gratulation besucht wurden. Für das Jahr 2014 hat der Obmann das Kaffekränzle bereits organisiert. Auch die Reservierung für Umhausen ist bereits gemacht.

Bericht des Kassiers

Kassier Max Obexer bringt den detaillierten Kassenbericht 2012 und 2013 zur Kenntnis. Die Kassa schließt 2013 mit einem guten Saldo ab. Das Kassenbuch, die Belege, Sparbücher, Girokonto und Handkasse wurde durch die Kassenprüfer Pritz Wilfried und Pfister Robert überprüft.
Pritz Wilfried berichtet, dass alles sauber und übersichtlich geführt ist und stellt den Antrag auf Entlastung. Der Antrag auf Entlastung des Kassiers und der Vereinsleitung wurde einstimmig angenommen.

Punkt 3) Neuwahlen

Der Obmann übergibt den Vorsitz für die Neuwahlen an den Landesobmann und entfernt sich aus dem Saal.
Die Abstimmung ergab folgendes Ergebnis.

  • Obmann Wrann Anton
  • Stellvertreter Burtscher Horst, Kasper Karl Heinz, Reiß Monika
  • Kassier Mark Cora
  • Schriftführer Roland Häusle
  • Beisitzer Obexer Max
  • Subkassierinnen Domig Hilda, Hartmann Gerda, Nesler Hermine, Tillmann Renate
  • Kassenprüfer Pfister Robert und Pritz Wilfried.

Der wiedergewählte Obmann erklärt sich bereit, weiter gemeinsam mit den Stellvertretern die Ortsgruppe zu übernehmen.

 Punkt 4)

Landesobmann De Gasperi bedankt sich für die Einladung und überbringt die Grüße der Landesorganisation. Er bringt einen ausführlichen Bericht über die erfolgten Verhandlungen zu den Pensionen, deren Erhöhungen, Besteuerung usw. –  Dabei erwähnte er wie wichtig die Seniorenvereine sind damit die Pensionisten auch vertreten werden können. Er erwähnt noch die kostenlose Beratungsmöglichkeit des Pensionistenverbandes. Sollten Mitglieder Hilfen jeglicher Art in Steuer-Sozial-Pensions-und Pflegeberatungen sowie Konsumentenschutz kann für diese im Landesekretariat ein Termin über die Ortsgruppe gemacht werden. Er bedankt sich für die Aufmerksamkeit und wünscht der Ortsgruppe viel Erfolg.

Punkt 5)

Ehrungen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden wieder zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft 40, 35, 30, 25, 20 und 15 Jahre geehrt. Die Ehrung wurde durch den Landesobmann vorgenommen. Leider sind nicht alle zur Versammlung erschienen. Die Ehrenurkunden und das Präsent werden durch die Betreuerinnen oder dem Obmann überbracht. Der Obmann bedankt sich bei den geehrten für die lange Mitgliedschaft.

Allfälliges

Nachdem es keine weiteren Wortmeldungen mehr gab bedankt sich der Obmann für die Teilnahme und schließt um 17.30 Uhr die Versammlung.
Anschließend gab es noch ein Essen und eine Vorführung von Reisefotos erstellt und vorgeführt von Schriftführer Roland Häusle.

Ein Beitrag des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe Thüringen/Schriftführer Obmann Roland Häusle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen