Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes Klaus-Weiler

Jahreshauptversammlung des Pensionistenverband Klaus-Weiler
Jahreshauptversammlung des Pensionistenverband Klaus-Weiler ©PVÖ
Bei der kürzlich abgehaltenen JHV konnten als Ehrengäste Bgm. Werner Müller und PVÖ-LO Erich De Gaspari begrüßt werden. Der verstorbenen Mitglieder wurde in einer Trauerminute gedacht.

Die Obfrau des PVÖ Klaus-Weiler Milli Pointner, ließ in einem Rückblick noch einmal die durchgeführten Veranstaltungen Revue passieren. Das Angebot im kommenden Jahr ist wieder vielfältig und interessant. Die angehenden Aufgaben langjährige Mitglieder für ihre Treue zu ehren hat LO Erich De Gaspari übernommen. Von einer positiven Kassagebarung konnte Kassier Emil Bachmann berichten und wurde von der Versammlung einstimmig entlastet. Bgm. Werner Müller und Landespräsident Erich De Gaspari bedankten sich bei den Funktionären für die geleistete Arbeit und informierte in ihren Ansprachen über aktuelle Themen auf der Gemeinde und Bundesebene. Mag. Jürgen Schuster, von der Firma cura domo, referierte ausführlich über das aktuelle Thema „daheim pflegen“- informierte über die diversen Betreuungsmöglichkeiten und gab wertvolle Tipps was im Anlassfall alles zu organisieren ist. Der Ortsvorstand überreichte den Jubilaren ein kleines Geschenk bevor mit einem gemeinsamen Essen diese erfolgreiche JHV endete.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes Klaus-Weiler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen