Jahreshauptversammlung des Bregenzer Jahrgang 1947

©Richard Elsler
Kürzlich führte der Bregenzer Jahrgang 1947 seine Jahreshauptversammlung durch. Zahlreiche Jahrgängerinnen folgten der Einladung und freuten sich über das von der Jahrgangskasse gespendete Abendessen mit Weißwurst und Getränk.

Nach der Begrüßung durch Christine Oberforcher, die den erkrankten Obmann Mandy Strasser vertrat, wurden die Tagesordnungspunkte von ihr souverän nach und nach regelkonform absolviert.

Von Peter Brugger als neuer Kassier wurde den Anwesenden eine positive Finanzgebarung, mit einem erfreulichen Überschuß, vorgetragen. So bestätigte auch die Rechnungsprüferin Helga Schmid die einwandfreie Buchführung und erwirkte die Entlastung des Kassiers. Gleichzeitig wurde auch der bisherige Vorstand entlastet und die bestehende bewährte Zusammensetzung auch für die weitere Periode von der anwesenden Gemeinschaft einstimmig bestätigt.

Die Aktivitäten des Jahrganges in den vergangenen Monaten wurden in Erinnerung gerufen, sowie das vom Organisationskomitee geplante künftige Programm 2022 den Jahrgängern vorgestellt. Mit einer Schweigeminute wurde an die in den vergangenen Monaten verstorbenen Jahrgänger gedacht, insbesondere an Jahrgänger der ersten Stunde wie Günter Sitte und Kassierin Christa Rüf.

Neben den verschiedenen Veranstaltungen treffen sich die Jahrgänger jeden ersten Dienstag im Monat ab 17 Uhr im Restaurant Kornmesser.       Nach dem offiziellen Teil unterhielt man sich wie üblich bestens, erzählte sich Ereignisse von damals, bis wieder einmal die Allerletzten zur späteren Stunde den Heimweg antraten. Ein herzliches Dankeschön an unseren Obmann Mandy Strasser und seiner Stellvertreterin Christine Oberforcher und dem bewährten Team.

Mehr unter www.47er-bregenz.info.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Jahreshauptversammlung des Bregenzer Jahrgang 1947
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen