Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

210 Jahre im Dienst der Feuerwehr
210 Jahre im Dienst der Feuerwehr ©OF Klaus / Johannes Malin
87. Jahreshauptversammlung

Am 18. März fand die 87. Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Klaus statt. Der Versammlung wohnten Bürgermeister Werner Müller, der Vertreter der Polizei, Postenkommandant Otto Moser, unsere Fahnenpatin Sandra Lercher, Bezirksvertreter Wolfgang Huber als Vertreter des Landesfeuerwehrverbandes und 61 Mitgliedern der Feuerwehr bei – darunter Bezirksfeuerwehrinspektor in Ruhe Herbert Bitsche und die Ehrenkommandanten Hans Ludescher und Eugen Broger.
Neben den Berichten des Schriftführers, Kassiers, Ausbildungsleiters und des Kommandanten bildete der Jahresbericht der Feuerwehrjugend einen interessanten Teil.
Den Höhepunkt der Versammlung bildete aber die Ehrung von 6 verdienten Mitgliedern für ihre langjährige Tätigkeit für die Feuerwehr und damit für die Gemeinde Klaus und ihrer Bewohner:

* Für 25 jährige Mitgliedschaft konnten Gebi Begle, Wolfgang Ludescher, Bruno Mittelberger und Markus Sperger mit der Feuerwehrmedaille in Bronze ausgezeichnet werden.
* Erich Lercher erhielt für seine 50 jährige Mitgliedschaft die Feuerwehrmedaille in Gold.
* Für 60 Jahre im Dienst an der Feuerwehr und dem Nächsten erhielt Helmut Längle das Ehrengeschenk des Landesfeuerwehrverbandes

Ein großes Dankeschön für die geleistete Arbeit im vergangen Jahr sprachen Kommandant Michael Moosbrugger und Bürgermeister Werner Müller allen Mitgliedern der Feuerwehr Klaus aus. Die Versammlung wurde mit dem Wahlspruch der Feuerwehr “Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr” und dem Anstimmen des Feuerwehrliedes geschlossen.

www.of-klaus.at

Schmalzgasse 31,6833 Klaus, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen