Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahresabschlussfahrt der PVÖ-Biker ins Südtirol

Jahresabschlussfahrt der PVÖ-Biker ins Südtirol
Jahresabschlussfahrt der PVÖ-Biker ins Südtirol ©PVÖ
Sieben Motorradfahrer des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg wagten sich bei schönen aber kalten Wetter auf ihr Gefährt, um die letzte ausgiebige „Runde“ in diesem Jahr zu fahren.

PVÖ-Guide Elmar Lang und PVÖ-Bikerchef Willy Orsingher freuten sich aufs Südtirol und so fuhr die Gruppe über den Berninapass ins Hotel Alpino nach Crone, nahe dem Gardasee. Am nächsten Tag, früh am Morgen, machten sich die PVÖ-Biker Richtung Osten auf und fuhren der steilen Höhenstrasse entlang auf den Monte Baldo Pass. Von dort aus ging es weiter zum Manghenpass, bevor das Hotel Kurtingerhof an der Weinstraße erreicht wurde.

Dem gemütlichen Abend folgte dann die Rückreise am nächsten Tag über Bormio und dem Umbreil-Pass. Nach über 1.000 gemeinsamen Kilometer, mit Temperaturen nahe der Null-Grad, erreichten die PVÖ-Biker sicher und zufrieden das Ländle.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Jahresabschlussfahrt der PVÖ-Biker ins Südtirol
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen