Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahresabschluss für Fährtenhunde

Bischof Rudolf bei der ährtenarbeit
Bischof Rudolf bei der ährtenarbeit ©HSV Rankweil
IFH - Landesmeisterschaft und Staatsmeisterschaft 2019 für den Fährtenhundesport 

Bei der Staatsmeisterschaft am 8./9.11.2019 auf dem Hundesportplatz des VHV Satteins- Walgau erarbeitete sich Bischof Rudolf den 9. Platz und bei der IFH -Landesmeisterschaft am 23./24.11., ebenfalls in Satteins, erreichte Claudia Rauch in IFH1 den 2. Rang.

In der Hauptversammlung am 29.November bedankte sich Obmann Roland Böhler im Namen des Hundesportvereins Rankweil besonders bei allen LANDWIRTEN, die das Gelände für die Fährtenarbeit für den Verein zur Verfügung stellen und hofft auch im nächsten Jahr auf ihr Vertrauen und gute Zusammenarbeit, denn ohne sie könnte man keine Erfolge mit Fährtenhunden erzielen.

Der Verein wünscht eine gesegnete Weihnacht und ein gutes Neues Jahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jahresabschluss für Fährtenhunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen