Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ITF in Manila: Christina Mathis in Runde 1 out

Tennisspielerin Christina Mathis (ITF 334) hat nach einem hart umkämpften Drei-Satz-Match mit 0:6, 6:4, 5:7 am Ende den Kürzeren gezogen.

Gegnerin war Sophia Mulsap aus Thailand (ITF 112). Christina hat sich nach schnell verlorenem erstem Satz im zweiten Durchgang super zurückgekämpft und ging im Dritten gleich 2:0 in Führung, mit zwei Chancen auf 3:0. Dann riss der Faden und die Gegnerin kam wieder auf und nahm Christina 5 Games in Folge ab. Christina fightete noch einmal zurück auf 5:5, wo sie sich dann aber doch 5:7 geschlagen geben musste.

Die gute Arbeit aus den intensiven Trainingswochen konnte sie immer wieder gut umsetzen, aber am Ende fehlte dann doch noch die Konstanz, um über ein ganzes Match auf hohem Niveau spielen zu können. Coach Ajit Alexander: “Sie braucht einfach mehr Matches und muss mehr Bälle schlagen.”

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • ITF in Manila: Christina Mathis in Runde 1 out
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen