AA

"Investitionen in die Bildung sind Investitionen in die Zukunft"

Frastanz - "Was wir heute in die Erziehung und Bildung unserer Kinder und Jugendlichen investieren, kommt morgen dem Land und seiner Bevölkerung wieder zugute." Das sagte Landesstatthalter Markus Wallner am Freitag zur Eröffnung der generalsanierten Mittelschule in Frastanz.

An den Gesamtkosten des Projektes von etwa sechs Millionen Euro hat sich das Land Vorarlberg mit einem Beitrag von rund 1,5 Millionen Euro beteiligt.

Der Vorarlberger Weg der Neuen Mittelschule habe die klassischen Hauptschulen um neue Konzepte und nachhaltige Bildungsstrategien bereichert und eröffne dadurch zusätzliche Chancen, sagte Wallner: “Eine sowohl pädagogisch als auch in Sachen Ausstattung hohe Qualität der heimischen Bildungsstätten soll unseren Schülerinnen und Schülern die bestmöglichen Bedingungen zum Lernen bieten. Wir wollen den eingeschlagenen Weg mit Weitsicht weitergehen und an einem Bildungskonzept weiterarbeiten, das mit Augenmaß Bewährtes und Neues verbindet.”

An der Mittelschule Frastanz sei dies nach Abschluss der Generalsanierung bereits bestens gelungen. “Das Leitbild der Schule – ‘Das Ziel der Erziehung ist der Mensch’ – bringt das Wesen der Schule auf den Punkt. Denn im Mittelpunkt aller pädagogischen Bestrebungen stehen junge Menschen”, so Wallner. Das zeige sich insbesondere in der Vielfalt der Unterrichtsfächer und schulischen Aktivitäten ebenso wie an einem individuellen Forder- und Förderkonzept, das auch soziale und emotionale Kompetenzbildung berücksichtigt. Zum Bildungskonzept der Mittelschule Frastanz gehören intensive Einblicke in die heimische Kultur- und Wirtschaftswelt und gezielte Vorbereitung auf das Berufsleben ebenso wie eine umfassende sportliche Erziehung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • "Investitionen in die Bildung sind Investitionen in die Zukunft"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen