Internationales Turnier für Ringeranfänger

Selbst die Kleinen haben schon das Ringen im Blut
Selbst die Kleinen haben schon das Ringen im Blut
Anfängerturnier der Ringer

Wolfurt. Am Sonntag, den 25.Oktober fand in der Hofsteigsporthalle Wolfurt von 10:00 bis 14:00 Uhr ein Anfängerturnier der Ringer statt.

Zahlreiche Kinder aus Wolfurt, den umliegenden Ortschaften, aber auch aus anderen Vorarlberger Gemeinden, aus Deutschland und der Schweiz waren mit ihren Eltern zum Anfängerturnier angereist.

An diesem Tag zeigten die kleinsten und jüngsten Ringer ihr Können. Bei 158 Kämpfen in knapp drei Stunden war die Halle am Brodeln. Es war eine Freude zum Zusehen, wie in den Turnierrunden auf der Matte gezogen und geschoben und doch auch schon die ersten Griffe angewendet wurden. Einfach Ringkampf pur und Kampfgeist bis zum Abpfeifen, denn keiner der kleinen Athleten wollte so schnell nachgeben. Natürlich waren auch manche Eltern besonders motiviert und feuerten ihren Nachwuchs regelrecht zum Durchhalten und Anwenden siegreicher Tricks an. Es herrschte eine super Stimmung auf den Matten und auf den Rängen. Die Jungen zeigten einfach Spaß am Ringen und konnten so die ersten Erfahrungen machen und hoffentlich auch die Begeisterung für weitere Ringkämpfe beibehalten.

„Diesen Nachwuchs wollen wir wieder am Ringen sehen“, waren sich die Organisatoren des URC Wolfurt einig und danken allen Betreuern, Eltern und Helfern, die hinter diesem Turnier stehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Internationales Turnier für Ringeranfänger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen