AA

Internationaler Ringerwettkampf

Nur nicht unterkriegen lassen
Nur nicht unterkriegen lassen
Leistungsschau auf Turnieren

Wolfurt. Am Samstag und Sonntag, den 6. und 7. Februar findet im Hofsteigsaal in Wolfurt ein international ausgelegter Wettkampf der Ringer statt.

Gut 300 Ringer und Ringerinnen werden an diesen beiden Tagen in Wolfurt über die Matten gehen und damit garantieren, dass die Halle gefüllt sein wird. Sportler aus 18 Nationen machen dieses Turnier zu einem Ringerevent der Spitzenklasse.
Die teilnehmenden Nationen kommen nicht nur aus der EU sondern weit darüber hinaus: AUT, BUL, CZE, FIN, FRA, GER, ITA, KOS, MGL, NOR, POL, POR, RUS, SLO, SUI, SWE, UNG, UZB.
Am Sonntag werden die Nachwuchsringer und Ringerinnen beim spark7 ihren Vorbildern, die beim Flatz 2010 auf den Matten standen, sicher in nichts nachstehen. Die teilnehmenden SchülerInnen werden zeigen, dass sie mit ihren Kämpfen das Publikum begeistern können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Internationaler Ringerwettkampf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen