Internationale Probe für Burtscher und Hämmerle

©Privat
Zwei Bludenzer Triathleten beim Europacup in Zagreb nicht im Vorderfeld

Platz 27 für Sarah Hämmerle (Tri Dornbirn), 38 für Larissa Burtscher und DNF für Moritz Meier (beide Tri Team Bludenz) beim Sprint-Junioren-Europacup in Zagreb (Kroatien)

(750m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen)

Sarah Hämmerle konnte beim Schwimmen aufzeigen und stieg als beste Österreicherin als 11te aus dem Wasser. Ihre Teamkollegin Larissa Burtscher hatte schon über 1 ½ Minuten Rückstand. Hämmerle schaffte die erste Radgruppe und konnte diese bis zum Laufen halten.

Beim anschließenden Lauf fehlte die Kraft und somit platzierte sich mit 4 Minuten Rückstand auf dem 25. Gesamtrang. Burtscher Larissa konnte auf dem Rad aufholen, doch letztendlich wurde es nur der 38. Rang mit 8 Minuten Rückstand.

Für Moritz Meier war es nach dem Schwimmen schon vorbei, er musste mit einem Raddefekt aufgeben.  Aufgrund den Ergebnissen hat sich leider auch kein Ländleathlet für den Mixed-Team-Bewerb qualifiziert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bludenz
  • Internationale Probe für Burtscher und Hämmerle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen