Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Interessante Lehrlingsmesse

©Wirtschaft im Walgau gGmbH
77 Lehrberufe zum Kennenlernen bei der großen Lehrlingsmesse in Nenzing

Wer sich über zahlreiche verschiedene Lehrberufe informieren und tolle Ausbildungsbetriebe kennen lernen will, ist bei der Lehrlingsmesse der „Lehre im Walgau“ genau richtig. In diesem Jahr sind 56 Aussteller am 09. + 10. November in der Walgautennishalle dabei – darunter gleich neun Ausbildungsbetriebe aus Nenzing.

 

Informieren und Lehrstelle finden

Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es im Walgau? Bei welchem Unternehmen kann ich meine Wunschausbildung machen? Welche Alternativen habe ich und welcher Lehrberuf passt zu mir? Der Besuch der großen Lehrlingsmesse der „Lehre im Walgau“ kann bei der Beantwortung dieser Fragen helfen. Diese findet in der Tennishalle in Nenzing statt und ist für alle Besucherinnen und Besucher kostenlos. Mit 48 Firmen und acht Institutionen ist die Veranstaltung vielfältiger denn je.

 

Jeder ist willkommen und Infos gibt’s aus erster Hand!

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Jugendliche und Eltern können gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und sich einen guten Überblick über unterschiedlichste Ausbildungsmöglichkeiten in der Region verschaffen. Hineinschnuppern und Informieren stehen im Vordergrund. An den Ständen stehen Lehrlinge, Ausbildende und Geschäftsführende mit Rat und Tat zur Seite. So können viele spannende berufsnahe Arbeiten ausprobiert werden. Für Unterhaltung sorgen zudem ein tolles Rahmenprogramm sowie Gewinnspiele mit attraktiven Preisen.

 

Neun engagierte Ausbildungsunternehmen aus Nenzing sind bei der diesjährigen Lehrlingsmesse dabei! Neben den Firmen 11er Nahrungsmittel, Ammann Bau, Fliesenpool und Geiger Technik freuen sich auch Hartmann Fensterbau, die Raiffeisenbank Walgau, die Tischlerei Jussel und Tomaselli Gabriel Bau auf euren Besuch. Die Firma Hydro ist zum ersten Mal auf der Messe dabei. Von spannenden Lehrberufen im Baugewerbe über die Bankkauflehre und den Metallbereich bis hin zum Tischlerberuf gibt es viel zu entdecken. Informiere dich direkt vor Ort über die vielseitigen Möglichkeiten, die eine Lehre in diesen Unternehmen bietet.

Lehrlingsmesse im Walgau – Eckdaten

Tennishalle Walgau Nenzing

Freitag, 09. November, 13.00 – 18.00 Uhr

Samstag, 10. November, 9.00 – 13.00 Uhr

Gratis Anreise mit Bus und Bahn (Veranstaltertickets auf vmobil.at)

 

Neugierig geworden? Informiere dich direkt über Lehrberufe und Ausbildungsbetriebe bei der Homepage der „Lehre im Walgau“ unter www.lehre-im-walgau.at.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Interessante Lehrlingsmesse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen