AA

Intendantenwechsel beim Puppentheaterfestival "Homunculus"

Susi Claus mt StR. Johannes Drexel, Präs. Günter Bucher, Pierre Schäfer und Bgm. Dieter Egger (v.l.)
Susi Claus mt StR. Johannes Drexel, Präs. Günter Bucher, Pierre Schäfer und Bgm. Dieter Egger (v.l.) ©TF
2018 übernimmt Susanne Claus die künstlerische Leitung von Homunculus
Vorstellung des Homunculus-Programmes 2017 im „Moritz“.

Hohenems. Mit dem 26. Homunculus-Festival, das vom 18. bis 26. Mai 2017 stattfindet, übergibt Pierre Schäfer nach zehn Jahren die Intendanz an die Puppenspielerin und Regisseurin Susanne Claus.

Der scheidende Intendant kündigt für Homunculus 26 gleich zwei Uraufführungen und acht Österreichpremieren an. Mit „Amleth“ steht eine ganz besondere Version des Hamlet-Stoffes auf dem Programm. Und Christoph Bochdansky steuert mit „Palastrevolution“ in den Katakomben des Hohenemser Palastes die zweite Uraufführung bei. Am 24. Mai wird dann bereits „Christmas in Hohenems“ gefeiert. Für die Kinder spielt das Theater Zitadelle „Olaf, der Elch“, abends sorgt das Puppentheater Magdeburg mit „Der kleine Lord“ für einen Literaturklassiker in der Puppenspielvariante. Um 22 Uhr klingt die eintägige Hohenemser Weihnachtszeit mit einem After-Christmas-Clubbing aus.

Außerdem sind mit u.a. „Er ist wieder da“ nach dem Roman von Timur Vermes eine bitterböse Hitlersatire des Theaters Marotte, mit „Plastik Heroes“ des Israeli Ariel Doron sowie „Herr Trautsich geht hinter den Vorhang und staunt“ Österreichpremieren zu sehen, ehe nach dem Kasperstück „Grete L. und ihr K.“ mit Lutz Großmann und Susi Claus die Staffelübergabe an letztere erfolgt.

neue Intendantin

Claus arbeitete bereits seit zwei Saisonen bei Homunculus sowohl als Assistentin und als auch als Puppenspielerin in „Janoschs Apfelmännchen“ und „Der Froschkönig“ mit. „Das breite Repertoire von Susi Claus hat mich ebenso überzeugt wie ihre Empfehlung durch Pierre Schäfer, die er bereits vor Jahren abgegeben hat“, freut sich Homunculus“-Geschäftsführer Dieter Heidegger auf die Zusammenarbeit mit der neuen Intendantin. Und Präsident Günter Bucher ergänzt: „Als Regisseurin wie Puppenspielerin hat Susi Claus hervorragende Referenzen. Und vor allem: Sie kennt uns und wie wir ticken. Wir freuen uns, dass wir uns aus mehreren kompetenten Vorschlägen erstmals für eine Frau entschieden haben.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Intendantenwechsel beim Puppentheaterfestival "Homunculus"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen