Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Inspiration in 4D

©VMH/ Sandra Ilic
Bregenz - Zahlreiche geladene Gäste haben am Donnerstag Abend mit den Inhabern Giovanni Vitale und Wolfgang Herzog die inoffizielle Neueröffnung des Multilabel Store "4D" in Bregenz gefeiert.
Inspiration in 4D I
Inspiration in 4D II

Darunter unter anderem der Bregenzer Bürgermeister sowie die Gattin von Landeshauptmann Herbert Sausgruber.

Das kreative Sortiment des neuen Shops in Bregenz besteht aus trendiger Fashion für sie und ihn, individuellen Lifestyleprodukten und dekorativen Homeaccessoires. Ganze eineinhalb Jahre haben Wolfgang als auch Giovanni daran gearbeitet, ihr Konzept der Selbstständigkeit, Stil und Mode umzusetzen. Zu diesem Zweck besuchten sie zahlreiche Accessoires-Messen – von Berlin, Los Angeles bis hin zu Paris. An erster Stelle stand dabei stets ihr Wunsch nach Individualität. ”Wir wollen unseren Kunden die aktuellen Trends bieten – sowohl jetzt wie auch künftig”, so Inhaber Wolfgang Herzog. 

Die Lokalität des “4D” ist 100 Jahre alt. “Frischer Wind in historischen Gemäuern”, meint Wolfgang. ”Das perfekte Ambiente für diesen Multilable Store, eine interessante Bausubstanz mit einem Hauch an Barock”, so der stolze Ladenbesitzer weiter.

Daneben wurde der Abend gleich auch dafür genutzt, mit Unterstützung von Ilga Sausgruber Spenden für “Das Netz für Kinder” zu sammeln”. Insofern hatten die Besucher die Möglichkeit, Goody-Bags zu kaufen, um auf diese Weise den Erlös zu steigern.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen