Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Innenstadtgasse Mühlgässler wird zur Modebühne

Das Mühlgässler Modefest geht am Freitag, 16. Mai über die Bühne.
Das Mühlgässler Modefest geht am Freitag, 16. Mai über die Bühne. ©Stadt Bludenz
Bludenz. „Hallo Mühlgasse!" - Unter diesem Motto steht das Mühlgässler Modefest. Die Fachgeschäfte der Bludenzer Mühlgasse laden am Freitag, 16. Mai ab 17 Uhr zum Mühlgässler Modefest ein. Modern & trendig - so präsentiert sich die Mühlgasse.
„Hallo Mühlgasse!"

Die Mühlgasse hat sich in letzter Zeit besonders positiv entwickelt. Neue Shops und Geschäfte ergänzen die alteingesessenen Traditionsbetriebe. Mit dem Modefest machen die Mühlgässler Shops, Geschäfte, Dienstleister und Gastronomiebetriebe jetzt auf die „neue Mühlgasse” aufmerksam.

 

Die Modetrends der Saison werden in entspannter Atmosphäre, begleitet von kulinarischen Genüssen, in einer Modeschau präsentiert: Ab 19 Uhr bis ca. 20.30 Uhr zieht sich entlang der Mühlgasse der rote Teppich, auf dem in einem Durchgang die Mode-Highlights der neuen Saison vorgestellt werden. Moderiert wird die Modeschau von RTV-Moderator Sebastian Naier. Den richtigen Sound dazu gibt’s von DJ MOTION. Kulinarisch verwöhnt werden die Besucher vom Café-Restaurant Remise, der Metzgerei Süleyman, der Café-Snackbar AEON und der Café-Konditorei Fritz.

 

Teilnehmende Fachgeschäfte & Gastronomiebetriebe: AEON – Café-Snackbar, Be Queen Boutique, Bickel Heimtextilien, Café-Konditorei Fritz, Salon Goldschopf, Heim Mode, Jacki’s Blumen, Geschenke Möggenried, Friseur Moll, Uhren Müller, Polstervielfalt Andrea Panhofer, Café-Restaurant Remise, Reutterer Schuhe KG, Boutique Schickeria, Metzgerei Süleyman, Hilde Wiedemann Wolle & Mode. Musik: DJ Motion. Moderation: RTV-Moderator Sebastian Naier.

 

Die Veranstaltung ist jederzeit frei zugänglich – der Eintritt ist frei. Das Modefest findet bei jeder Witterung statt.

Weitere Infos: Bludenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Tel. 05552-63621-261, www.bludenz.at, www.bludenz.travel.

 

Ein Beitrag des Amtes der Stadt Bludenz/Carmen Reiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Innenstadtgasse Mühlgässler wird zur Modebühne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen