Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Innenminister Herbert Kickl zu Besuch in Satteins

Innenminister Herbert Kickl zu Besuch in der Polizeiinspektion Satteins
Innenminister Herbert Kickl zu Besuch in der Polizeiinspektion Satteins ©Michael Koschat
Der neue Innenminister Herbert Kickl besuchte im Rahmen seines Vorarlberg- Besuchs am Donnerstag die Polizeiinspektion in Satteins.

Begleitet wurde Innenminister Herbert Kickl dabei von FPÖ-Landesparteiobmann Reinhard Bösch, dem freiheitlichen Sicherheitssprecher im Landtag, Christof Bitschi, Gemeinderat Andreas Dobler und Gemeindevertreter Michael Koschat. Postenkommandant Herbert Zerlauth begrüßte den neuen Innenminister persönlich in den Amtsräumlichkeiten der Polizeiinspektion Satteins.

In lockerer Atmosphäre unterhielt sich der Minister mit den Mitarbeitern, erkundigte sich über die Sicherheitslage in Satteins und Umgebung und beantwortete die Fragen der Polizeibeamten.

Diskutiert wurde unter anderem über die Themen Prävention, Gewalt in der Privatsphäre, Vandalismus, Planstellenbewirtschaftung und über die Weiterentwicklung der elektronischen Datenverarbeitung.

Auf die Frage von Minister Herbert Kickl, was sich die Kolleginnen und Kollegen vom neuen Bundesminister für Inneres erwarten würden, teilten ihm die Polizisten mit, dass sie sich einen Minister wünschen, auf den man sich verlassen kann und der die Interessen der Polizistinnen und Polizisten nach außen vertritt. Der Innenminister führte dazu aus, dass er alles unternehmen werde, diesem Ersuchen zu entsprechen.

Herbert Kickl bedankte sich bei den Polizeibeamten für ihre hervorragende Arbeit und das interessante Gespräch, ehe er nach einem abschließenden Gruppenfoto zum nächsten Termin aufbrach.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Innenminister Herbert Kickl zu Besuch in Satteins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen