AA

Information und Action beim Blaulichttag der Feuerwehr Lauterach

Blaulichttag der Feuerwehr Lauterach
Blaulichttag der Feuerwehr Lauterach ©Ortsfeuerwehr Lauterach
Information, Unterhaltung und jede Menge Action brachte der am 6. Oktober von der Feuerwehr Lauterach veranstaltete Blaulichttag mit allen in Lauterach im Einsatz stehenden Blaulichtorganisationen.
Blaulichttag in Lauterach

Diese boten alle zusammen den zahlreichen Besuchern über 6 Stunden hinweg umfangreiche Informationen über ihre Aufgaben und Tätigkeiten für die Bevölkerung. In zwei großen Übungsblöcken präsentierte man die verschiedensten Einsatzarten wie sie tagtäglich
vorkommen können. Eine Patientenbergung bzw. die Bergung einer verunfallten Person von einem Vordach gehörte ebenso wie ein Brand im Erdgeschoss
der Volksschule mit Personenrettung dazu oder auch ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein PKW frontal gegen einen Baum fuhr und
Personen eingeklemmt wurden. Die Feuerwehrjugend zeigte ihr Können
und der Abschluss jeden „Showblocks“ bildete ein Küchenbrand aufgrund einer Fettexplosion wo den Zuschauern die Folgen eines selbstentzündeten Kochtopps mit Fett der mit Wasser gelöscht wurde zu
verdeutlichen.
Neben der Vorführung des richtigen Umgangs mit Feuerlöschern wurde für die Kinder ein umfangreiches Programm geboten. So präsentierte sich die Kinderpolizei, die Wasserrettung hatte mit ihren Booten was vorbereitet und der Kletterberg der Bergrettung wurde
zum Besuchermagnet. Natürlich durften Fahrten mit Feuerwehrautos ebenso wenig fehlen wie eine Fahrt mit dem Steiger in luftige Höhe. Insgesamt waren
über 100 freiwillige Helfer an dieser Veranstaltung beteiligt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Information und Action beim Blaulichttag der Feuerwehr Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen