AA

Indians Damen feiern Sieg gegen regierenden Meister

Die Indians Damen jubelten über ihren Sieg gegen die Vienna Wanderers.
Die Indians Damen jubelten über ihren Sieg gegen die Vienna Wanderers. ©Indians
Am vergangenen Wochenende verbuchte Dornbirns Baseballverein wieder zahlreiche Erfolge.
Indians Damen feiern Sieg gegen regierenden Meister

Dornbirn. Gleich drei Mal standen sich letztes Wochenende die Dornbirn Indians-Damen und das Damen-Team der Vienna Wanderers in Dornbirn gegenüber. Nach zwei deutlichen Niederlagen am Samstag (5:22 und 0:7), starteten die Indians Damen auch am Sonntag als Underdog in die dritte Begegnung gegen die Gäste aus Wien. Doch die Vorarlbergerinnen präsentierten sich gleich im ersten Inning entschlossen und gingen mit 10:2 in Führung. Vor allem Journey Rojas glänzte in der Offensive. Die Wanderers kämpften sich zunächst zurück und antworteten mit einem Acht-Run-Inning im zweiten Abschnitt. Doch die Offensive der Indians schien sich nicht bremsen zu lassen und stellte auf 16:10. Erst als Sophie DeRouin am Mound für die Wanderers übernahm, konnte die Offensive der Indians unter Kontrolle gebracht werden. Die Wanderers kämpften sich erneut zurück ins Spiel und schafften im finalen Inning sogar noch den Ausgleich. Johanna Meusburger und Marion Reichl sorgten dann aber für die Entscheidung zu Gunsten der Indians und damit für die 18:17-Revanche. Für die Dornbirnerinnen zählt jeder Sieg um das Saisonziel, die Playoff- Teilnahme, noch zu erreichen.

Erfolgreicher Spieltage für die Indian Kids

Am letzten Spieltag vor den Sommerferien zeigten auch die U10 Indians-Kids beim Auswärtsspiel in Feldkirch noch einmal was sie können. Im ersten Spiel entschieden die Dornbirner nach Anfangsschwierigkeiten in den späteren Innings das Spiel mit 11:6. In der zweiten Partie zeigte das Team von Beginn an eine solide Leistung und holte sich souverän einen weiteren 15:3-Sieg. Und auch das jüngste Nachwuchsbaseballteam der Indians ließ die Fans jubeln. Am Freitag, 30. Juni trafen die U8-Indians daheim auf ihre Alterskollegen der Feldkirch Cardinals. Sowohl in der Offensive und Defensive, aber vor allem auch beim Spielverständnis zeigten die Kinder wieder Fortschritte seit der letzten Partie. Für eines der zahlreichen Highlights sorgte Oskar Holzer, als er einen weit geschlagenen Ball im Outfield mit einem Flyout (Verteidiger fängt den Ball aus der Luft) fing. (cth)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Indians Damen feiern Sieg gegen regierenden Meister