Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

In Wien ausgebüxt: Wem gehört dieser Pekingese-Welpe?

Der Welpe wartet im TierQuarTier Wien auf seinen Besitzer.
Der Welpe wartet im TierQuarTier Wien auf seinen Besitzer. ©TierQuarTier Wien
In einem Park in Wien-Donaustadt lief ein Pekingese-Welpe frei herum. Das Tier ist zwar gechippt, jedoch nicht registriert.

Der Pekingese-Welpe "Walter", wie er liebevoll im TierQuarTier Wien genannt wird, wurde freilaufend in einem Park in Wien-Donaustadt von einer Passantin gefunden.

Foto: TierQuarTier Wien

Die Tierrettung der Stadt Wien brachte den gechippten - jedoch nicht registrierten - Welpen ins TierQuarTier Wien. Aufgrund der fehlenden Registrierung war es bislang nicht möglich, seinen Besitzer zu verständigen. "Walter" wartet nun auf seine Abholung.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • In Wien ausgebüxt: Wem gehört dieser Pekingese-Welpe?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen