AA

In Reichweite: Finale der 2. Judo-Bundesliga

Am Freitag, den 30. Oktober, 20.00 Uhr (Turnhalle der Mittelschule Hohenems Herrenried) kämpft das LZ Vorarlberg um den Einzug ins Finale der 2. Juco-Bundesliga.
Vier Kämpfer (Michael Sohm, Michael Greiter, Johannes Schmid, Patrick Rusch) sind derzeit auf einem Trainingslager in Japan, und so war es gut, dass der erste Kampf gegen die Wiener auswärts 10:4 gewonnen werden konnte.
Daher sind die Vorarlberger am Freitag gefordert, nicht mehr als 9:5 zu verlieren, was hoffentlich nicht der Fall sein wird. Auch alte Judokas wie etwa Marco Lamprecht konnten nochmals überredet werden, auf die Matte zu stehen. Das LZ Tectum Hohenems freut sich auf zahlreiche Unterstützung. (Quelle: Verein)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • In Reichweite: Finale der 2. Judo-Bundesliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen