Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

In der Zukunftswerkstatt werden Pläne geschmiedet

Zukunftswerkstatt
Zukunftswerkstatt ©Gemeinde Schwarzenberg
 Wichtiger Impuls für die Gemeinde 

 

Bei den ersten Treffen der Zukunftswerkstatt, die im Frühjahr stattgefunden haben, war die ganze Bevölkerung eingeladen, Themen einzubringen, die für die Zukunft von Schwarzenberg als wichtig erachtet werden.

Es entstand die Gruppe „Miteinander“, mit dem Ziel, Begegnungsmöglichkeiten zwischen Menschen zu schaffen;

die Gruppe „Energie“, die das Energiesparen wieder mehr ins Gedächtnis der Menschen rufen möchte;

die Gruppe „Wohnen“, die als ersten Schritt durch eine Fragebogenaktion die Bedürfnisse der SchwarzenbergerInnen in diesem Bereich erhoben hat;

die Gruppe „Tourismus, Landwirtschaft und Natur“, die anregt, dass Menschen dieser verschiedenen Bereiche miteinander ins Gespräch kommen und die Gruppe „Kinder und Jugendliche“, die unter anderem Jugendliche unterstützen möchte, den Jugendraum wiederzubeleben.

Die Gruppen arbeiten mit Unterstützung des Büros für Zukunftsfragen und haben viele Ideen. Manche Ideen werden verwirklicht, manche Ideen werden verändert oder wieder fallen gelassen.

Gemeinderätin Marlis Sejkora, in deren Aufgabenbereich die Zukunftswerkstatt fällt, freut sich über die Mitarbeit der Bevölkerung und ist sich sicher, dass aus diesem Projekt wichtige Impulse für die Gemeinde entstehen werden.

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • In der Zukunftswerkstatt werden Pläne geschmiedet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen