AA

In der Meisterschaft ein Sieg und nun will man Pokal weiterkommen

©verein
Bregenz Handball trifft am Dienstag im Achtelfinale des ÖHB-Cups auf HC Linz

Im zweiten Spiel binnen 10 Tagen gegen HC Linz möchten die Bregenzer Spieler den Sieg vom 20. Februar wiederholen. Während die Vorarlberger nach dem klaren Auswärtserfolg gegen Ferlach mit gestärktem Selbstbewusstsein die Reise in die oberösterreichische Hauptstadt antreten, müssen die Linzer die Heimniederlage gegen Krems verkraften. Aber, wie jeder weiß, haben Cupspiele immer ihre eigenen Regeln, die Bregenzer werden die Linzer keinesfalls unterschätzen.

Trainer Markus Burger: „Eine spannende Aufgabe wartet auf uns. Linz war erst vor kurzem unser Gegner in der Liga. Nachdem zwei bis drei Spieler der Linzer nach der Corona-Pause wieder an Bord sind, erwarte ich ein knappes Spiel. Wir wollen die Energie der letzten zwei Spiele mitnehmen und uns kompakt und entschlossen präsentieren.“

Nico Schnabl: „Bis jetzt lief die Saison nicht zufriedenstellend für uns. Der ÖHB-Cup bietet somit für uns die ideale Chance, die bisherige Saison einmal auszublenden und frei aufzuspielen. Wir fahren top motiviert nach Linz und werden alles daransetzen, in die nächste Runde einzuziehen. Mit Linz erwartet uns ein unangenehmer Gegner, der mit viel Dynamik im Angriff agiert und den wir auf keinen Fall in sein Tempospiel kommen lassen dürfen. Trotz ein paar Ausfällen, welche die Linzer in den letzten Spielen zu verzeichnen hatten, sind sie gerade in der eigenen Halle auf keinen Fall zu unterschätzen.“

ÖHB Cup Achtelfinale

HC Linz AG vs Bregenz Handball

Dienstag, 02.03. 2021 19.00 Uhr

SNMS Kleinmünchen

HC Linz AG: BOKESCH, Markus; ZWICKLHUBER, David, ASCHERBAUER, David; BACHMANN, Moritz; HAUNOLD, Marc Andre; HERMANN Max; JANKOVIC, Sandro; KISLINGER Christian; KOSTESKI Nikola; KROPF Jakob; PREINFALK Philipp; REISINGER Florian; SELMANI Artan, TAJNIK Jan, VRDOLJAK Jakov WIESINGER, Silas

Bregenz Handball: Goran ALEKSIC, Ralf-Patrick HÄUSLE; Lukas FRÜHSTÜCK, Povilas BABARSKAS, Nico SCHNABL, Alexander WASSEL, Luka VUKICEVIC, Marijan ROJNICA, Marko CORIC, Josip JURIC-GRGIC, Morris MOOSBRUGGER, Matthias BROMBEIS, Marko TANASKOVIC

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • In der Meisterschaft ein Sieg und nun will man Pokal weiterkommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen