In der Amazone geht’s wieder rund

girlsOnly Kalender
girlsOnly Kalender ©Verein Amazone
Was ist das Gute am Ende der Sommerferien? Richtig! Das Mädchenzentrum Amazone öffnet wieder seine Türen. Gestartet wird am 11. September ab 15 Uhr mit der legendären Eröffnungsparty.

Brigitte, Ariane und Michéle drehen die Bassregler auf und heißen alle Besucherinnen von 10 bis 18 Jahren mit einem sommerlichen AmazoneBar Cocktail willkommen. Exklusiv für alle Partypeople gibt es den neuen girlsOnly Kalender, mit dem sich das Schuljahr ganz schön bunt gestalten lässt. Außerdem wird damit kein AmazoneWorkshop übersehen.

News und Evergreens im Herbstprogramm

Ein vielfältiger Mix aus Angeboten erwartet die Besucherinnen diesen Herbst. Die Girls Media Check Peers sind bereit für jede Frage in Sachen Facebook, WhatsApp und Sicherheit im Web. Alle, die gerne mit Werkzeug und Maschine arbeiten, dürfen sich auf Tool Time in der AmazoneWerkstatt freuen. Die beliebten Workshops an der AmazoneBar, im Fotolabor und an den Plattentellern dürfen auch in der kälteren Jahreszeit nicht fehlen. In den Klipp & Klar Workshops gibt es keine peinlichen Fragen. Hier lässt sich alles über Körper, Liebe, Sex und Verhütung in Erfahrung bringen. Außerdem stehen zum Überwintern in der Amazone chillige Hängematten und jede Menge Lesestoff bereit.

Das Team der Mädchenberatung steht allen Mädchen ab 10 Jahren persönlich, telefonisch oder per E-Mail mit Rat und Tat zur Seite.

Die Termine im Detail, den aktuellen Flyer und weitere Infos gibt es unter: www.amazone.or.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • In der Amazone geht’s wieder rund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen