AA

Impulsteam der Pfarre will Akzente setzen

Das Impulsteam will Schwung in die Gemeinde bringen.
Das Impulsteam will Schwung in die Gemeinde bringen. ©Impulsteam

Begegnungen ermöglichen, Kontakte knüpfen, Impulse für die Gemeinde setzen, das sind die Ziele des neu formierten Impulsteams der Pfarre Meiningen. Das Impulsteam ist eine kleine Gruppe von Menschen aller Generationen die es sich zur Aufgabe gemacht haben, mit verschiedenen Initiativen die Kommunikation in der Gemeinde zu fördern. “Es soll eine Begegnung der Generationen sein, wobei Konfession und Weltanschauung keine Rolle spielen”, erklärt Maria Ender, eine der Initiatorinnen.

Gemeinsam Film erleben
Gestartet wird am 30. September mit einem Filmabend im Pfarrhof. “Filme im Pfarrhof” ist eine der Initiativen, die einmal pro Monat zum gemeinsamen Schauen bei einfacher Bewirtung einladen. “Gezeigt werden ansprechende und qualitativ hochwertige Filme”, verspricht Karl Müllner, der Fachmann für die laufenden Bilder. Er hat für den ersten Filmabend die tiefgründige Komödie “Lang lebe Ned Divine” ausgesucht. Der Eintritt ist frei, eine kleine freiwillige Spende wird gerne angenommen.

Ideen willkommen
Auch auf anderen Gebieten ist das Impulsteam bereits tätig: Das Jugendteam organisiert Aktionen für Jugendliche wie gemeinsame Ausflüge und das Tauf-Team hat eine neue Form der Taufvorbereitung für Eltern erarbeitet. Anregungen und Ideen aber auch Mitarbeit beim Impulsteam werden gerne angenommen. Ansprechpartner ist das Pfarrbüro.

Filmabend:
30. September 2010, 20 Uhr, Pfarrhof Meiningen
“Lang lebe Ned Divine”, Komödie von Kirk Jones
Freiwillige Spenden, einfache Bewirtung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Impulsteam der Pfarre will Akzente setzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen