Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Im zweiten Anlauf soll es für Omerovic klappen

©TK
Nach Aston Villa will der erst 20-jährige Dornbirner Anes Omerovic wieder den Gang zum Profikicker schaffen

DORNBIRN. Dank seinen grandiosen Vorstellungen in der heimischen Akademie Mannschaft hat der siebenfache englische Meister Aston Villa den Dornbirner Anes Omerovic in den Jahren 2014 bis 2016 verpflichtet. Der erste Profivertrag des jungen Talent auf der englischen Insel in Birmingham war für den Allroundler für die spätere Laufbahn sehr hilfreich und daraus konnte er seine Lehren ziehen. 25 Mal kam er in den diversen Nachwuchs-Nationalteams in Österreich von den Unter-15 bis zu den Unter-18-Jährigen zum Einsatz. Über Umwege von England, den Regionalliga Ost-Klubs Schwechat und Austria Wien Amateure ist Anes Omerovic wieder zu seinem Stammklub zurückgekehrt. „Das neue Sportkonzept von FC Dornbirn war sehr interessant für mich und der Entschluss für eine sofortige Rückkehr ließ nicht lange auf sich warten“, so Omerovic. Der erst 20-jährige Kicker kann variabel eingesetzt werden. Auf der Sechser-, Achter-, Spielmacher-Rolle oder sogar als Innenverteidiger kann der 1,90 großgewachsene Dornbirner künftig beim Westliga-Spitzenreiter eingesetzt werden. In erster Linie gilt es für Anes Omerovic im Frühjahr Spielpraxis zu sammeln, nachdem er die letzten sechs Monate ohne Verein sich nur mit Trainingseinheiten fit gehalten hat. „Ich sehe mich aber im Profibereich ab Sommer und will es nochmals wissen. Ein Spieler mit vielen Stärken hat noch die ganze Zukunft offen und im zweiten Anlauf soll es mit der Profikarriere klappen. „Ich will einfach in Dornbirn einen guten Fußball zeigen, der Klub gehört sowieso in die 2. Liga, eine gute Mischung aus jungen Talenten mit Routiniers ist im Team. Ein gesunder Konkurrenzkampf braucht es um die Qualität zu steigern“, so Anes Omerovic. Die Testphase mit dem neuen Klub FC Dornbirn verlief ausgezeichnet. Oft wusste das Talent auf völlig verschiedenen Positionen zu überzeugen. Er brennt auf sein Comeback im FCD-Dress im Schlager gegen den Zweiten Kitzbühel am Samstag, 30. März, 16 Uhr, Stadion Birkenwiese.

Anes Omerovic

Geboren: 20. Mai 1998

Laufbahn: FC Dornbirn, Akademie Vorarlberg, Aston Villa, Schwechat, Austria Wien Amateure, FC Dornbirn

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Im zweiten Anlauf soll es für Omerovic klappen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen