AA

Im Tal der Alfenz

Präsentation Klostertalbuch
Präsentation Klostertalbuch ©Doris Burtscher
Geschichten und Bilder vom Klostertal bietet das neue Klostertalbuch.
Präsentation Klostertalbuch

Das Wasserkraftwerk Spullersee war Schauplatz der Präsentation des neuen Klostertalbuches. Klostertal Tourismus und die Talgemeinden schufen mit allen Mitwirkenden ein Buch, das das Klostertal im Ganzen umfasst. Dabei spielt der Fluß, der durch das ganze Tal fließt – die Alfenz eine bezeichnende Rolle, nämlich alles was das Tal verbindet. Das Tal bietet viele Schönheiten die in dem aufwändig gestalteten mit Effekten ausgestatteten Band dargestellt werden. Es wurden Themen wie Geschichten, Menschen, Historik, Sprache usw. gesammelt. Porträts geben Einblicke in den Alltag der Klostertaler. Das sachlich gehaltene Buch wird komplettiert mit vielen Illustrationen, alten Dokumenten und neuen Bildern. Es entsteht ein Spannungsfeld zwischen kindlich gehaltenen Illustrationen und sachlichen, aber lesefreundlichen Texten, die das Buch lebendig machen. Schon am Anfang des Buches werden die Leser mit einem Pop Up überrascht und es liegt das Klostertal vor ihnen. Am Ende des Buches kommen mit einer Lok noch die Eisenbahnfreunde voll auf ihre Rechnung.

Kurze Einblicke

Das Gesamtkonzept des neuen Buches über das Klostertal übernahmen, als Herausgeberin fungierte Klostertal Tourismus mit Kerstin Biedermann-Smith. Kurt Dornig und Christof Thöny. Die Autoren Simone Berchtold, Christian Kuehs, Max Lang, Christof Thöny, Benjamin Miatto und Peter Niedermair berichteten anlässlich der Präsentation über ihre Erfahrungen während den Vorbereitungen zu diesem Buch und gaben kurze Einblicke in ihre Texte. Die Illustrationen wurden von Bianca Tschaikner aufs Papier gebracht. Das im Verlag Eberl Print entstandene Buch wurde von Kurt Dornig gestaltet, die Bildredaktion und Bildbearbeitung oblagen Andreas Gaßner und Günter König. Viele Klostertaler sorgten bei der Präsentation für Platzmangel im Wasserkraftwerk, das große Interesse freute insbesondere Kerstin Biedermann-Smith.

Gelungenes Exemplar

Neben den Bürgermeistern des Tales Eugen Hartmann, Martin Burtscher und Florian Morscher und Vertreter der ÖBB freute sich auch Landesrat Christian Gantner über das gelungene Exemplar seines Heimattales. Heimatdichterin Rosina Burtscher trug einen interessanten Text über das Tal der Alfenz vor, die musikalische Umrahmung der Präsentation übernahm ein Bläserensemble der Harmoniemusik Dalaas. Im Anschluss konnte das Klostertalbuch zum Sonderpreis erworben werden. Nach dem Kauf schmökerte so mancher in gemütlicher Runde bei Häppchen und Punsch im Buch. „Im Tal der Alfenz“ ist bei den Gemeinden des Tales, bei den Tourismusbüros und im guten Fachhandel erhältlich. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Im Tal der Alfenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen