Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Im Schulhaus wurde Fasching gefeiert

"Zum Wohl!", meint dieser Clown.
"Zum Wohl!", meint dieser Clown. ©Fotos: str
Gamprätzer Fasching

Es war einen gelungene Faschingsparty, die am vergangenen Freitag im still gelegten Gamprätzer Schulhaus gefeiert wurde. Denn zahlreiche Mäschgerle waren an diesem Abend gekommen, um die fünfte Jahreszeit so richtig hochleben zu lassen. Neben Teufeln und Engeln, bevölkerte Clowns, Hippie-Frauen, Piraten, Hexen und andere lustige Gestalten das Klassenzimmer. Bereits das zweite Mal findet die Faschingsparty in der kleinen Schrunser Parzelle statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Ob jung oder alt jeder schwang das Tanzbein und auch die obligatorische Polonaise durfte natürlich nicht fehlen. Getanzt, gesungen und gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden, eben wie es sich für eine ordentliche Faschingsparty gehört. Die Narren waren sich jedenfalls einig: Im nächsten Jahr soll es wieder ein “Gamprätzer Fasnatfäscht” geben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Im Schulhaus wurde Fasching gefeiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen