Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Illwerke "Mädels" sind Herbstmeister – Gratulation

v.l.n.r.: Kamuff Petra, Fritz Karin, Zudrell Manuela, Leissner Bianca, Bitschnau Uschi, Mangeng Tamara.
v.l.n.r.: Kamuff Petra, Fritz Karin, Zudrell Manuela, Leissner Bianca, Bitschnau Uschi, Mangeng Tamara. ©www.skc-illwerke.at
Vandans. In der letzten Herbstrunde lieferten sich die Illwerke „Mädels“ und die Damen aus Koblach (Tabellennachbarn mit Platz 1 und 2) ein interessantes und spannendes Spiel.

Nach einem Spiel auf Augenhöhe zwischen Leissner Bianca und Förster Isabell mit 534 zu 522 Kegel hatte Bitschnau Uschi gegen Nikolic Ruth mit 456 zu 546 Kegel (Tagesbestleistung) klar das Nachsehen. Kamuff Petra und Zudrell Manuela holten mit 540 zu 480 und 533 zu 521 Kegel wieder auf und schlussendlich trennte man sich mit 8 Kegel plus für Koblach mit einem gerechten Unentschieden 3:3.

Mit diesem Ergebnis wurde der Herbstmeistertitel 2016/17 gesichert:

Rg. Spiele S UE. N SP MP Pkt
1 SKC Illwerke 9 7 1 1 95,5 : 48,5 39,0 : 15,0 15
2 SKC Koblach 8 5 1 2 61,0 : 67,0 28,0 : 20,0 11
3 ESV Bregenz/Wolfurt 8 4 0 4 73,0 : 55,0 25,0 : 23,0 8
4 SKC EHG Dornbirn D 2 7 3 0 4 59,0 : 53,0 22,0 : 20,0 6
5 SKC EHG Dornbirn D 3 8 0 0 8 31,5 : 96,5 6,0 : 42,0 0
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Illwerke "Mädels" sind Herbstmeister – Gratulation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen