AA

IfS-Spagat: Frauenpower in Grabs -Tschagguns

Viel Freude hatten die Teilnehmerinnen beim Frauenwochenende
Viel Freude hatten die Teilnehmerinnen beim Frauenwochenende
Der IfS-Spagat, Integrationsfachdienst für Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen, veranstaltete kürzlich ein kreatives Frauenwochenende in Tschagguns (Grabs).

Einer der Grundsätze von Spagat ist das selbständige Arbeiten und die Teilhabe am „normalen“ Leben. Genauso wie für die acht jugendlichen Frauen die Arbeit während des Jahres aussieht, wurde ein spannendes Wochenende gestaltetet: Wohlfühlen und Verwöhnen lautete dabei das Motto.

Neben einem Wellnessprogramm trugen gesundes Essen und die liebevoll aus Naturmaterialien selbst hergestellte Dekoration zur guten Atmosphäre bei. Fern von Alltags- und „Arbeitstress“ wurde so Energie getankt und neue Freundschaften geschlossen.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen wird das Frauenwochenende für Menschen mit Behinderung auch ein Fixpunkt im IfS-Spagat Programm 2010 sein.

Besonderer Dank gilt dem Organisationsteam vom IfS-Spagat, Sarah Küng und Renate Burtscher sowie Annette Fussenegger von „kosmetik evita“ in Schruns, die sämtliche Kosmetikartikel kostenlos zur Verfügung stellte und so maßgeblich zum Gelingen dieses Wochenendes beigetragen hat.

Schruns

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • IfS-Spagat: Frauenpower in Grabs -Tschagguns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen