Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Laura Bilgeri: "Ich wollte nur fragen, wie es euch geht?"

Zuhause bleiben heißt es auch für Schauspielerin Laura Bilgeri. Die junge Vorarlbergerin erzählt in ihrer Videobotschaft, wie es ihr aktuell geht, was sie macht, um sich die Zeit zu vertreiben und welche Tipps sie für euch hat.
Botschaft von Reinhold Bilgeri
zNüne mit Laura Bilgeri

"Das ganze Leben hat sich auf den Kopf gestellt", beginnt Laura ihre Videobotschaft. Auch wenn die aktuelle Situation für alle schwierig ist, steht für sie der Zusammenhalt aktuell an erster Stelle. Darum heißt es für alle zuhause bleiben, denn das ist das Einzige was hilft.

Zusammenhalt im Ländle einzigartig

Jetzt ist die Zeit Geschwindigkeit herauszunehmen. Man kann endliche Sachen machen, für die man sonst keine Zeit hat. Außerdem zeigt die aktuelle Situation wie stark der Zusammenhalt in Vorarlberg ist. Dieser ist für sie einzigartig und sie hofft, dass dieser bestehen bleibt auch nach überstandener Krise.

Botschaft von Reinhold Bilgeri

zNüne mit Laura Bilgeri

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Laura Bilgeri: "Ich wollte nur fragen, wie es euch geht?"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.