AA

"Ich darf trauern ..."

©Sieger Köder: Maria von Magdaa am Grab
Es ist uns ein Herzensanliegen Trauernden Zeit zu schenken. Wir nehmen uns Zeit zum Schweigen und nach innen zu hören, Zeit zum Reden, Zeit zum Fragen und zum Klagen – und auch Tränen dürfen sein, denn sie werden sich „zu Perlen verwandeln“ (Anselm Grün)

Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine tiefgreifende Erfahrung. Die vielerlei Emotionen, die damit zusammenhängen, wollen wahrgenommen werden, damit sich daraus wieder eine positive Lebenshaltung entwickeln kann. Trauer braucht Zeit, Trauer braucht Ausdruck.
An unserem Begegnungsnachmittag nehmen wir uns Zeit für unsere Trauer und versuchen in Stille und im Gespräch, mit kreativen Elementen, mit Zeichen und Ritualen unsere Gefühle und Erfahrungen auszudrücken. - Abschließend gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen.

Freitag, 24. November 2023, 14.00 bis 18.00 Uhr
Kapuzinerkloster Feldkirch

Begleitung:
Magdalena Burtscher, Sulz, 0680 1214 628
magdalena.burtscher@gmx.at
Carmen Nachbaur, Fraxern, 0664 3470 424
carmennachbaur@aon.at
Herma Sutterlüty, Egg, 0676 8324 08 155
herma.sutterluety@gmx.at

Anmeldung: bei einer der obigen Adressen bis 17. 11. 2023
Teilnehmerbeitrag: 15,- Euro – zur Abdeckung von Materialkosten und Raumgebühr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • "Ich darf trauern ..."