Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hypo: Panama-Rohbericht liegt vor

Der Rohbericht der Finanzmarktaufsicht über die Prüfung der Hypo-Landesbank liegt vor.
Der Rohbericht der Finanzmarktaufsicht über die Prüfung der Hypo-Landesbank liegt vor. ©Philipp Steurer
Der Rohbericht der Finanzmarktaufsicht über die Prüfung der Hypo Landesbank anlässlich der Panama Papers liegt offenbar vor. Bereits am Wochenende hatte es Gerüchte gegeben, dass der Bericht bereits eingelangt ist.
Hypo-Organe lehnen U-Ausschuss ab
Ländle-SPÖ pocht auf U-Ausschuss

In den nächsten Tagen werde sich der Aufsichtsrat der Hypo Landesbank mit dem Rohbericht beschäftigen, berichten die “Vorarlberger Nachrichten”. Wahrscheinlich werde es auch eine Stellungnahme der Hypo an die Finanzmarkaufsicht geben.

Ländle-SPÖ-Chef Michael Ritsch hatte bereits am Sonntag erklärt, er habe aus seriöser Quelle gehört, dass der Bericht bereits vorliege. Auch sei ihm am Wochenende bereits zu Ohren gekommen, dass die Landesbank Strafen zu bezahlen habe.

Die Hypo solle den Bericht in vertraulicher Sitzung dem U-Ausschuss vorlegen. “Wenn rechtlich alles okay ist, brauchen sich die Vertreterinnen und Vertreter der Hypo auch vor nichts zu fürchten”, so Ritsch. Sie wären dann reingewaschen, es bliebe lediglich die Frage zu klären, warum LH Markus Wallner die Offshore-Geschäfte weiter duldete.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hypo: Panama-Rohbericht liegt vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen