AA

Hypo NÖ ausgeschieden

Die Handball-Frauen von Hypo Niederösterreich haben den Einzug ins Champions-League-Finale verpasst. Trotz eines 35:29-Sieges gegen Lada Togliatti konnte der Rückstand aus dem Hinspiel nicht wettgemacht werden.

Die Truppe aus der Südstadt gewann zwar am Freitag das Heimspiel gegen Lada Togliatti mit 35:29 (15:16), was aber nach der 22:28-Niederlage am vergangenen Wochenende in Russland für den Aufstieg zu wenig war.

Damit muss der ÖHB-Serienmeister weiter auf den ersten Final-Einzug auf höchster europäischer Klubebene seit dem Jahr 2000 warten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Hypo NÖ ausgeschieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen