Hunderttausend Euro gehen FC Dornbirn durch die Lappen

©Philipp Steurer
Wenn der FC Dornbirn in Schwaz im ÖFB-Pokal gewonnen hätte, wäre in der zweiten Runde FC RB Salzburg auf die Birkenwiese gekommen.

Was wäre das für ein Riesenspektakel geworden. Der FC Dornbirn hätte zum Auftakt in Schwaz im österreichweiten Pokal gewinnen müssen und in Runde zwei wäre kein geringerer als FC RB Salzburg als Gegner auf die Birkenwiese gekommen. Am 25./26. September am zweiten ÖFB Cup-Spieltag wäre die Birkenwiese Kopf gestanden und viele tausende Besucher hätten sich das Riesenspektakel nicht entgehen lassen. Für die Rothosen sind hunderttausend Euro durch die Lappen gegangen…

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Hunderttausend Euro gehen FC Dornbirn durch die Lappen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen