AA

"Hug Your Cat-Day": Heute schon die Katze umarmt?

Wenn sie auch beste Freunde sind: Von Boston Terrier Angie will Kater Bruno offenbar nicht umarmt werden.
Wenn sie auch beste Freunde sind: Von Boston Terrier Angie will Kater Bruno offenbar nicht umarmt werden. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Am 4. Juni wird der "Hug Your Cat-Day" gefeiert - der Tag, an dem man seinen Stubentiger einfach mal innig umarmen soll. Wenn man das nicht ohnehin täglich macht. Erfunden wurde der kuriose Feiertag - natürlich - in den USA.
Die Katzen der VOL.AT-User
Katzen suchen ein Zuhause
Tierecke: Gesucht, gefunden
Kurios: Katzen mit "Herz"
Die süßesten Tierbabys
Video: Katze will kuscheln
Video: Katze als Jenga-Profi
Fußball mit "großen Katzen"

Katzen sind bekanntlich die liebsten Haustiere der Österreich, noch vor dem Hund. Warum genau die amerikanischen Tierfreunde den “Hug Your Cat Day” ins Leben gerufen haben und warum die Wahl gerade auf den 4. Juni fiel, ist unklar – prinzipiell ist aber jeder Tag ein guter Tag, um mit den eigensinnigen Samtpfoten zu kuscheln, Wenn sie denn mitmachen. Am heutigen Feiertag finden sich jedenfalls zahlreiche Katzenfans im Internet, die Fotos ihrer Schmusetiger online stellen. Viel Spaß damit!

Vierbeiner suchen Zuhause

Übrigens, wer noch keinen vierbeinigen Mitbewohner zuhause hat: Im Vorarlberger Tierheim in Dornbirn warten jede Menge Katzen und Hunde auf ein neues Zuhause:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere Vorarlberg
  • "Hug Your Cat-Day": Heute schon die Katze umarmt?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen