AA

Hüllenlos: So lief das Nacktshooting bei GNTM

Hüllenlos beim Nacktshooting
Hüllenlos beim Nacktshooting ©ProSieben/Richard Hübner
Ein Meer aus Ballons und nackte Models - was will man mehr. 

Bei "Germany's next Topmodel" gibt es das erste Mal ein Kalendershooting für die amfAR.

Die #GNTM-Kandidatinnen stehen für einen Charity-Kalender vor der Kamera von Brian Bowen Smith. In bunten Ballon-Welten präsentieren die Models offensichtlich keine Mode, sondern sie posieren völlig unbekleidet für den guten Zweck.

Bei "Germanys Next Topmodel" steht in dieser Woche das Nacktshooting an - und das bereitet den Kandidatinnen einige Probleme. Doch nicht das Nacktsein stellt für die Mädchen eine Herausforderung dar, sondern etwas ganz anderes. Womit sie sich rumschlagen müssen, zeigen wir im Video.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • TV und Film
  • Hüllenlos: So lief das Nacktshooting bei GNTM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen