AA

Hühner mit Stall in Fußach auf Parkplatz entsorgt

In der Vorarlberger Gemeinde Fußach wurden Hühner auf einem Parkplatz ausgesetzt.
In der Vorarlberger Gemeinde Fußach wurden Hühner auf einem Parkplatz ausgesetzt.
Fußach. Auf einem Parkplatz in Fußach ist über Nacht ein Hühnerstall mitsamt seinen Bewohnern abgeladen worden. Die Tiere wurden sich selbst überlassen. Überlebt hätten sie dort wohl nicht lange.

Am Montag rief die Naturwacht bzw. der Naturschutzverein Rheindelta das Team des Vorarlberger Tierschutzheims zu Hilfe. In Fußach war ein ganzer Hühnerstall mitsamt seinen Bewohnern auf dem Parkplatz der FKK-Bucht abgeladen worden. “Da hat sich jemand einfach so seiner Haustiere entledigt”, so Walter Niederer von Naturschutzverein Rheindelta.

Da in dieser Gegend Füchse und andere Wildtiere heimisch sind, hätten die Hühner ziemlich sicher nicht lange überlebt, berichten die Tierschützer weiter. Zwei von ihnen konnten gefunden und eingefangen werden. Ob ursprünglich noch mehr Tiere ausgesetzt wurden, konnte nicht mehr festgestellt werden.

huhn12
huhn12 ©Vorarlberger Tierschutzheim/ Naturschutzverein Rheindelta

Die Hühner sind wohlauf und konnten bereits von den Mitarbeitern des Tierschutzheimes auf einer Pflegestelle untergebracht werden, die sie sich mit Artgenossen teilen.

Tierschützer bitten um Hinweise

Wer Hinweise zu den Tieren oder deren Besitzern hat, wird gebeten, sich an den Naturschutzverein Rheindelta und/oder das Vorarlberger Tierschutzheim zu wenden.

Kontakt:

Naturschutzverein Rheindelta
Im Böschen 25, 6971 Hard
Tel: 05578 / 74478

Vorarlberger Tierschutzheim
Martinsruh 5, 6850 Dornbirn
Tel.: 05572 / 29 6 48

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fußach
  • Hühner mit Stall in Fußach auf Parkplatz entsorgt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen